Silvana Schmitt, München

www.silvana-schmitt.de

Psychologische Kinesiologie

Ein revolutionärer Weg für mehr Lebensqualität

Authentizität, persönliche und berufliche Klarheit und Erfolg.

Eine fantastische, ja revolutionäre Methode, mit der individuelle Blockaden und Stressfelder gelöst werden können und die viele Lösungsansätze für mehr Klarheit, Lebensfreude, persönlichen und beruflichen Erfolg und vieles mehr bietet, ist die Psychologische Kinesiologie.

Der Begriff Kinesiologie setzt sich zusammen aus dem griechischen Wort „kinesis“ (Bewegung) und „logos“ (Lehre) und wird übersetzt mit „Lehre von der Bewegung“. Die Methode hat ihren Ursprung in Amerika.

Als Handwerkszeug und Biofeedback verwenden wir den Muskeltest, mit dem wir den Körper über seine Stressoren befragen und eruieren, was die Person braucht, um wieder ins Lot zu kommen.

Sie haben gewiss schon an sich selbst erfahren, dass Stress und Angst sich schwächend auf die Muskeln auswirken. Der Überbringer einer schlechten Nachricht gibt daher meist den Rat, sich doch erst einmal zu setzen! Wie klug! Denn in einer solchen Situation werden einem leicht die Knie weich, da eine Art neurologischer Kurzschluss im Gehirn die Fähigkeit des Muskels zu halten kurzzeitig unterbricht.

Der Muskeltest als Biofeedbacksystem fungiert als Sprachrohr, um emotionale, mentale, energetische, physische Blockaden und Stressoren zu eruieren und zu erfassen, welche Verhaltensmuster und Glaubenssätze in uns – oft entgegen unseres bewussten Willens und unseren Überzeugungen – wirken.

Im Zentralnervensystem ist alles gespeichert, was wir im Laufe unseres Lebens erfahren haben, Gutes wie Schlechtes. Unser Körper vergisst nichts! Er kennt keine Zeit. Wenn etwas in der Gegenwart geschieht, das eine Ähnlichkeit mit einer vergangenen Erfahrung hat, so reaktiviert das alte Gefühle und Verhaltensmuster und begrenzt uns in unserem Potenzial und unseren Ressourcen.

Die kinesiologische Detektivarbeit ist äußerst effizient und lösungsorientiert und wird daher oft als so genannte „Psychotherapie im Zeitraffer“ beschrieben.

In Einzelsitzungen und individuellen Coachings ist es möglich, die Ursache eines Problems oder einer Blockade zu erfassen und maßgeschneiderte Lösungensowie neue Wahlmöglichkeiten deutlich zu machen.

Die Techniken, mit denen die Balance hergestellt wird, sind vielfältig und reichen über emotionale Stressmanagementtechniken, Visualisierungen, Rollenspielen, energetischen Methoden, verbundenem Atmen bis zu Brain Gym® Übungen zur besseren Vernetzung des Gehirns.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Praxis für Kinesiologie und Persönlichkeitscoaching von Silvana Schmitt unter www.silvana-schmitt.de

Über Silvana Schmitt

Silvana Schmitt ist seit vielen Jahren in eigener Praxis für Kinesiologie und Persönlichkeitscoaching in München tätig.
Ihr Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, das persönliche und berufliche Leben authentisch und selbstbestimmt zu gestalten, die Persönlichkeit zu stärken und Ängste und Blockaden diverser Art zu lösen. Auch die Begleitung von Krisen, Unterstützung bei Burnout, Mobbing und bei Existenzängsten gehört in ihr Beratungsfeld.

Ferner arbeitet Frau Schmitt als Dozentin für Kinesiologie an den Deutschen Paracelsus Schulen, als Dozentin für Musik-kinesiologie am IKAMED Zürich.
In Firmen-workshops bietet sie individuell auf die Bedürfnisse der Firma zugeschnittene Konzepte an.

Silvana Schmitt
Praxis für Kinesiologie und Persönlichkeitscoaching
Cimbernstraße 5
81377 München
Tel. 0 89 - 63 49 82 89
www.silvana-schmitt.de