Christine Trautner, Walluf

www.herz-seele-licht.de

Energieräuber adé!

Es gibt ein Phänomen, was wir Menschen immer deutlicher zu spüren bekommen - Energieräuber! Diejenigen unter uns, die sehr feinspürig und sensibel sind, können sich vor diesen Energiefressern kaum noch schützen. Große mächtige Kräfte sind hier am Werk, die zu Energieverlust, Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen und im schlimmsten Fall sogar zu Kreislaufzusammenbrüchen führen können.

Was genau ist jetzt Energieraub eigentlich?

  • das können negativ eingestellte, suchtkranke oder aggressive Menschen sein
  • auch vorbelastete Orte (durch Toxizität, Verseuchung, Negativität in der Vergangenheit, Krieg etc.)
  • belastende Situationen in Beruf, Familie oder Partnerschaft
  • Ämter, Behörden, Krankenhäuser, Einkaufszentren etc. können ebenfalls zu Energieräubern werden.
  • Alles was uns unsere Energie- und Kraftreserven abziehen, zählt zu den Energieräubern.

Wie man unschwer erkennen kann, sind wir alle davon betroffen. Jeder von uns war schon einmal in einer Situation gefangen, die ihm jede Kraft und fast die Sinne geraubt hat, stimmt´s? Da gab es Situationen, wo wir uns hilflos, machtlos oder ohnmächtig und ausgeliefert gefühlt haben.
 
Die heutige Zeit ist voll von Licht und Schatten. Die Dualität macht´s möglich! Sie wiegelt mit aller Kraft die beiden Seiten gegeneinander auf. Und wir sind mitten drin. Die einzige Aufgabe, die wir Menschen haben - und damit haben wir wahrlich genug zu tun! - ist, sich auzubalancieren! Irgendwie...
 
Es ist nicht einfach, ausgeglichen, fröhlich, motiviert, gesund, vital  und erfolgreich zu sein. Viele innere Themen spielen dabei eine wichtige Rolle. Immer geht es letztlich um uns selbst! Es dreht sich alles um unsere eigenen Gedanken, die eigenen Gefühle, die eigenen Prozesse. Das müssen wir ganz alleine bewältigen - jeden Tag auf´s Neue. Und das ist nicht immer einfach oder leicht zu durchschauen. 
 
Das Thema Energieraub ist da nur ein großes Puzzleteil im großen Ganzen. Doch dagegen können wir uns ganz offiziell, nachhaltig und endgültig wehren! Und meines Erachtens ist es geradezu unsere Pflicht, in die Eigenverantwortung zu gehen und endlich gut für uns selbst zu sorgen! Wer sollte es sonst tun? Die Zeit ist reif, sich mit uns selbst und unseren innersten Bedürfnissen zu beschäftigen.

Was also tun bei Energieraub?

Alle Werkzeuge aufzuführen würde den Rahmen hier sprengen, aber ich möchte doch die 3 wirksamsten und schnellsten Methoden nennen:

  • Die 1. Waffe gegen Energieraub ist die Elementarste - Die eigene Abgrenzung! Wenn Sie jemand voll quatscht oder negativ daherredet, kann man sich kurz entschuldigen - und einfach den Raum verlassen. Wenn Sie Glück haben, ist die Person verschwunden, wenn sie zurück sind. Sie haben sich ihm einfach entzogen - körperlich und seelisch!
  • Man kann natürlich bei schwierigen Menschen auch verbal einen Abstand herbeiführen. Dann weiß der andere Bescheid und Sie sind wahrscheinlich künftig vor Energieraub geschützt. Was dabei auf jeden Fall berücksichtigt werden sollte, sprechen Sie hier bitte in der ICH-Form. (bsp. Mir ist das gerade etwas viel.... ich verabschiede mich jetzt, weil ich noch.... da es mich gerade ermüdet, möchte ich jetzt gerne den Termin verschieben usw. usf.) So sprechen Sie nur von Ihren Gefühlen und ihrem Zustand und greifen somit niemanden an. Denn Gefühle sind immer richtig! und können nicht in Frage gestellt werden.
  • Was super funktioniert bevor man das Haus verlässt: man hüllt sich mental in einen blauen Mantel mit Kapuze. Die Farbe Blau steht für Schutz, Befreiung und Reinigung. Sie können sich auch einfach vorstellen, wie Sie in einer blauen Kugel sitzen. So sind Sie vor Angriffen und Energieraub von außen bestens geschützt. Tun Sie das ruhig auch für Ihre Tiere, Kinder, Häuser und Autos. So ist der beste Schutz gewährleistet!

Wenden Sie die o.g. Methoden bitte nur immer für sich selber an! (Außer bei Schutzbefohlenen: Kindern und Tieren) Bei anderen erbitten Sie die Erlaubnis, dies für sie tun zu dürfen - bei Ihrem Partner z.B. Denn wir alle haben eine Eigenverantwortung! Es wäre Machtmissbrauch, wenn Sie über den Kopf hinweg diese Entscheidung für Ihre Mitmenschen treffen, und das wollen wir ja nicht!

Da dieses Thema so wichtig und elementar ist, habe ich ein Seminar entwickelt (Energieräuber adé!), in dem die mir bekanntesten Methoden für Energieraub erklärt und ausprobiert werden können. Wir wandeln zudem den derzeitigen Energielevel der Teilnehmer/innen in einen klaren, starken und ausgeglichenen Gesamtzustand um. (Termine und weitere Infos finden Sie hier: www.herz-seele-licht.de/energieraeuber-ade´/)

Über Christine Trautner

Bild

Christine Trautner

Christine Trautner ist MentalCoach & Energietherapeutin in Walluf.

Christine Trautner
Herz & Seele, Bewusste Lebensgestaltung
Bahnhofstr. 3
D-65396 Walluf
Telefon: 0 67 23 - 6 04 43 55

www.herz-seele-licht.de