Spirituelle und esoterische Filme

mit Trailern

Vorstellung Spiritueller-Filme und DVDs

Vorstellung: Spirituelle-Filme und DVDs

Bild

Auch wenn Spirituelle-Filme, z.Z. noch ein relativ überschaubares Publikum finden, so ist jeder spirituelle-Film ein Tropfen, der den Stein der bewussten gesellschaftlichen Fehlinformation mit adäquaten Mitteln aushöhlt und das Wissen um die wahren Zusammenhänge wie eine wärmende Fackel der Weisheit hinaus in die Welt trägt.

Spirituelle-Filme vermitteln, passend für unsere schnelllebige Gesellschaft, in einem Minimum an Zeitaufwand ein Maximum an Wissen. Aus diesem Grund haben wir für Sie auf dieser Seite eine aktuelle Auswahl Spiritueller-Filme, oft mit dem zugehörigen Filmtrailern, zusammengestellt.

 

<- Wählen Sie Ihren Spirituellen-Lieblingsfilm

Sie haben schon einige der hier aufgeführten Spirituellen-Filme gesehen? Toll, dann helfen Sie den Lesern in dem Sie Ihren spirituellen Lieblingsfilm empfehlen!
Welcher der links aufgelisteten Spirituellen-Filme hat Sie besonders angesprochen? Besonders bewegt? Welcher spirituelle-Film hat Ihnen die meiste Erkenntnis gebracht?

<-- Wählen Sie links Ihren spirituellen Lieblingsfilm!

Neben den unten auf dieser Seite vorgestellten, zur Zeit populären spirituellen-Filme, haben wir für Sie weitere Filme und DVDs mit folgenden Inhalten zusammengestellt:

Kumaré - Ein Film über einen falschen Propheten

Regisseur Vikram Gandhi wundert sich über die Invasion vermeintlicher Gurus und bereitwilliger Gläubiger in seiner US-amerikanischen Heimat. Kurzerhand entschließt er sich, selbst Guru zu werden und auszuloten, wie weit man ihm folgen würde.
Fortan trägt er wallende Gewänder, lange Haare, einen Bart und verkündet als Guru Kumaré mit dem gebrochenen englischen Akzent seiner indischen Großmutter seine aus Alltagsweisheiten und Selbsthilfeslogans bestehende Lehre, die er mit Yogaübungen ergänzt.
Mühelos schart er eine Gefolgschaft von treuen Anhängern um sich, die selbst Sprüche wie »Ich bin nicht der, für den ihr mich haltet« philosophisch interpretieren. Menschen aus allen Teilen der Gesellschaft suchen bei Kumaré eine tiefe spirituelle Verbindung und finden Antworten für ihre individuellen Lebenssituationen.
Auf dem Höhepunkt seiner Popularität verrät Kumaré seine größte Lehre: sein wahres Ich.

Der preisgekrönte, bewegende und höchst unterhaltsame Dokumentarfilm von Regisseur Vikram Gandhi über einen falschen Guru überschreitet die Linie zwischen Wahrheit und Illusion und offenbart so die organisierte und von Scharlatanen geprägte Spiritualitätsindustrie der USA. Doku mit Vikram Gandhi, Purva Bedi u.a. Regie: Vikram Gandhi.

Hier können Sie den Film "Kumaré - Ein wahrer Film über falsche Propheten" bei amazon.de ansehen oder bestellen.

 

Englischsprachiger Filmtrailer

You Can Heal Your Life - Der Film

Auf der Grundlage ihres legendären Bestsellers YOU CAN HEAL YOUR LIFE entstand dieser große amerikanische Kino-Film über Leben, Arbeit und Botschaft von Louise L. Hay - der bekanntesten Lebenshilfe-Autorin der Welt.

Unter der Regie von Hollywood-Regisseur Michael Goorjian entfaltet sich in großartigen Bildern die Geschichte einer spirituellen Sucherin, die mit Louise L. Hay zu einem neuen Leben findet. Neben Louise kommentieren und erklären bekannte Autoren und Lehrer wie Doreen Virtue, Esther Hicks, Wayne Dyer, Christiane Northrup und Gregg Braden die Heilkraft der positiven Affirmation und berichten von ihren eigenen Erfahrungen.

Hier können Sie den Film "You can heal your life" bei amazon.de ansehen oder bestellen.

 

Der englischsprachige Trailer

DVD: HEILE DICH SELBST

Erstmals im deutschsprachigen Raum werden in einem Dokumentarfilm in Kinofilm-Länge die derzeit erfolgreichsten und besten Selbstheilungsmethoden nicht nur vorgestellt, sondern es wird auch gezeigt, wie man sie leicht und sofort anwenden kann.

Dieser Film von Filmemacher Wolfgang T. Müller (Bestseller-Erfolg mit DVD "DIE HEILER - DER FILM") ist deshalb mehr als nur eine Dokumentation: Sie ist auch zugleich ein wichtiger Lehrfilm zur Anwendung der eigenen Selbstheilungskräfte.

Die insbesondere auf dem Büchermarkt bereits mega-erfolgreiche Publikationen zur Quantenheilung, zu Ho'oponopono, zur EFT-Klopftechnik, zum Handauflegen, zu "The Work of Byron Katie" und andere Selbstheilungsmethoden finden nun endlich und erstmalig ihre filmische Umsetzung in dieser DVD "HEILE DICH SELBST".

Und die erfolgreichsten Bestsellerautoren zu den vorgestellten Selbstheilungstechniken sind dem Ruf von Wolfgang T. Müller, der selbst erfolgreicher Heiler und Lebensberater ist, gefolgt und haben sich als Protagonisten für diesen Film zur Verfügung gestellt. Aber nicht nur Autoren, sondern auch diese erfolgreichen Heilungsmethoden praktizierenden Heiler, ganzheitlich denkende und arbeitende Ärzte und die Vertreter der Heiler- und Energetiker-Verbände kommen hier zu Wort. Schlussendlich sind auch die Menschen auf den Straßen von Salzburg, Köln und Berlin zu alternativen Heilmethoden befragt worden. Die teilweise sehr überraschenden Antworten spiegeln auch die derzeitige Stellung des Gesundheitsbewusstseins in der Bevölkerung wider. Mit diesem Film möchte Wolfgang T. Müller, der selbst im Film zu sehen und zu hören ist, die Menschen ermutigen, sich auch alternativen, sanften Heilungsmethoden zur Selbstanwendung hinzuwenden. Immer zum Wohle aller.

 

AWAKE - Ein Reiseführer ins Erwachen

Die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir in einer Art Winterschlaf. Wir funktionieren zwar, aber sind getrennt von der Quelle unseres Seins. Was können wir tun, um aufzuwachen?
Mit dieser Frage im Gepäck macht sich Catharina Roland auf eine tief bereichernde Reise zu zahlreichen Visionären und spirituellen Lehrern, die helfen, unsere verlorene Ganzheit wiederzuentdecken und uns und unsere Umgebung zu heilen. Um das zu erreichen, müssen wir jedoch den vertrauten Kokon unserer Wahrnehmung verlassen, müssen uns Ängsten und Egoismen stellen.

"Awake" unterstützt uns mit zahlreichen Übungen dabei, die Mauern unseres selbst kreierten Gefängnisses zu durchbrechen, die Transformation von der Raupe zum Schmetterling zu vollbringen und all das Potenzial zu leben, das von Urbeginn an in uns steckt.

 

Shift

Shift, das ist eine romantische Komödie, in der Hollywood-Regisseur Michael Goorjian ('You can heal yor life') zwei Paare und ein Filmteam mit der Inspiration des Lebenshilfe-Bestsellerautors Wayne Dyer konfrontiert. Und uns auf humorvolle Weise den Quantensprung in eine neue Weltsicht miterleben lässt.

Der Inhalt des Films Shift:
Eines Tages kommt jeder an diesen Punkt. Den Punkt, an dem wir hinterfragen, ob wir das sind, was wir wirklich sein wollen. Der Punkt, an dem man sich fragt, ob man seine wahre Bestimmung lebt. Oder ob dass, was wir zur Zeit tut, wirklich nur eine leidige Aufgabe ist, die wir mehr oder weniger lustlos ausführen.
Oder ob wir bereits unsere Berufung, unseren tiefsten inneren Wunsch leben. Wenn dem nicht so ist, wie finden wir unsere Berufung? Wayne Dyer gibt in dem spirituellen-Film Shift die Antworten.
An diesem einleitenden Statement der einleitenden Szene wird der Inhalt dieses spirituellen-Films deutlich:

"Völlig unvorbereitet beginnen wir den Nachmittag unseres Lebens.
Schlimmer noch, wir tun dies in der falschen Annahme, dass unsere Wahrheiten und Ideale uns weiterhin dienen wie bisher.
Aber wir können den Nachmittag nicht nach dem Programm des Vormittags leben. Denn was am Morgen noch großartig war, wird am Abend nur wenig bedeuten.
Und was morgens noch wahr ist, entpuppt sich abends dann als Lüge."


Sehen Sie hier den englischsprachigen Filmtrailer zu Shift mit niederländischen Untertiteln.

 

Facetten des Erwachens - Das Wissen der Meister

Facetten des Erwachens ist ein Archiv von seltenem und außergewöhnlichem Video-, Audio- und Printmaterial; eine wundervolle Sammlung authentischer Weisheitslehre. Der englische spirituelle Lehrer Premananda entwickelte aus den Lehren Sri Ramana Maharshis zwölf Fragen, die er sechzehn indischen Meistern stellt. Die Fragen beziehen sich auf die Themen, die jedem begegnen, der sich auf der spirituellen Reise befindet. Facetten des Erwachens ist für alle, die ein inneres Feuer in sich tragen und wissen wollen, wer sie sind und was sie hier als Mensch tun. Es ist für alle, die sich die Frage Wer bin ich? stellen und die Bhagavan Sri Ramana Maharshis Lehre folgen wollen: Sei wie du bist! Dieser einzigartige Film präsentiert moderne Dialoge über alte Weisheitslehren. Premanandas Vertrautheit mit diesen Lehren und seine jahrelange Erfahrung als spiritueller Lehrer provoziert faszinierende, lebendige Interaktionen mit den Meistern. Die Fragen beziehen sich auf die Themen, die uns auf dem spirituellen Weg begegnen: Erleuchtung, Selbsterforschung, das Wesen unseres Verstandes und der Welt, Guru und Hingabe.

 

Filmtrailer: Das Wissen der Meister

Europäische Spirituelle Meister

Europäische Spirituelle Meister Facetten des Erwachens. Was die Interviews im Buch nur indirekt vermitteln können, wird hier sichtbar: Die Lebendigkeit und Präsenz freier Menschen.
Der Film zeigt die wichtigsten und interessantesten Ausschnitte der zwölf Interviews.

 

Filmtrailer Europäische Spirituelle Meister

Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard

Die wilden siebziger Jahre. Die Suche nach einem neuen Bewusstsein, nach Spiritualität und sexueller Befreiung. In England hört der junge Hugh auf einer Audiokassette den spirituellen Lehrer Bhagwan Shree Rajneesh. Er reist auf der Suche nach sich selbst nach Indien. Die junge Inderin Sheela wird von ihrem Vater zum charismatischen Guru gebracht und weiss mit einundzwanzig:
Bei diesem Mann zu sein ist alles, was sie will.
In seinem Ashram in Poona hält Bhagwan seine Jünger zu Meditation und tantrischer Sexualität an, um sie zu höherem Bewusstsein zu führen. Hugh erlebt den Aufstieg des Gurus als Leibwächter. Sheela wird zur persönlichen Sekretärin und zur mächtigen Chefin von Bhagwans Modellkommune, die in den achtziger Jahren in den Bergen Oregons entsteht: 5’000 junge Menschen wollen eine ideale Lebensgemeinschaft bilden, die der Welt als Beispiel dienen soll. Der Guru, in der westlichen Presse der siebziger Jahre als «Sex-Guru» verpönt, macht nun mit seinen Rolls-Royces Schlagzeilen. Der Traum endet in einem Alptraum, für Hugh in einem seelischen Zusammenbruch, für Sheela im Gefängnis. Wann begann es, schief zu laufen?

«GURU – Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard» – eine spirituelle Reise in die Tiefen und
Untiefen der menschlichen Seele.

 

Filmtrailer Guru - Bhagwan

Glücksformeln

Was ist Glück? Warum sind manche Menschen glücklicher als andere? Kann man glücklich sein lernen? Was raten Experten?

Mit GLÜCKSFORMELN trifft Larissa Trüby den Zeitgeist - in ihrer facettenreichen Dokumentation entwirft sie ein unterhaltendes Kaleidoskop über die Frage nach dem persönlichen Glück. Neben Glückssuchenden aller Altersstufen lässt sie Wissenschaftler aus verschiedenen Fachbereichen mit ihren aktuellen Forschungsergebnissen zu Wort kommen. Die Anleitung zum Glücklichsein ist vielfältig und die interessanten Gespräche eröffnen neue Perspektiven.

 

Filmtrailer GLÜCKSFORMELN

For the next 7 Generations

13 indigene Großmütter und eine kraftvolle Botschaft

Vor nicht langer Zeit haben sich 13 indigene Großmütter aus allen vier Himmelsrichtungen aus Besorgnis um unseren Planeten zu einer historischen Versammlung zusammengefunden und eine Allianz geschmiedet: „The international Council of 13 indigenous Grandmothers“.

Das ist ihre Story!

In 4-jährigen Dreharbeiten im amazonischen Regenwald, in den Bergen von Mexico und beim privaten Treffen mit seiner Heiligkeit, dem Dalai Lama, zeigt der Film, was passieren kann, wenn sich weise Frauen verbünden.

 

Der englische Trailer "For the next 7 generations"

Orbs - Der Schleier hebt sich.

Bild

Orbs

Was wir sehen, ist nur der Anfang.
Erstmals gibt es greifbare Beweise für die Existenz anderer Dimensionen: schillernde, kreisrunde Lichtkugeln, Orbs genannt, die seit einigen Jahren überall auf der Welt auf digitalen Fotos auftauchen. Was hat ihr Erscheinen zu bedeuten? Wie lassen sie sich wissenschaftlich erklären? Und was trennt sie von unserer Alltagswirklichkeit? Sind es tatsächlich Boten einer größeren Realität, zu der wir nun Zutritt erlangen?

Der erste Dokumentarfilm, der Wissenschaftler, Experten und spirituelle Lehrer zusammenführt, um das Orbs-Phänomen zu erkunden. Er zeigt, was für epochale Veränderungen stattfinden und dass der Schleier zwischen den Dimensionen dünner wird, je mehr unser Bewusstsein wächst.

Freuen Sie sich auf folgende Themen: Verborgene Welten - Orbs entdecken - Wissenschaft und Wahrnehmung - Skepsis - Bewusstsein und Schwingung - Orbs erfahren - Was sind Orbs? - Hinter dem Schleier - Eine neue Zeit beginnt.

»Das Geheimnis der Orbs ist das Geheimnis unserer eigenen Natur. Was die Materie organisiert und belebt, der eigentliche Puls des Lebens, das ist diese Kugel aus Licht – sie ist das, was wir eigentlich sind!«
JZ Knight, bekannt aus »What The Bleep Do We [K]now!?«

»Engel war für mich immer eine vertraute Bezeichnung, aber man konnte sie nie wirklich fassen. Man wusste, dass sie irgendwo sind, uns helfen und mit Licht, Liebe, Hoffnung und guten Gefühlen umhüllen. Doch nun sind sie, dank dieser Fotos, real geworden.«
Gundi Heinemann, Koautorin von »Orbs – Lichtboten der größeren Realität«

Preisträger des Visionary Award für besondere kulturelle Leistungen. Nominiert für den Cosmic Cine Award 2011.
Mit JZ Knight und Míceál Ledwith aus dem Kultfilm »What the Bleep Do We [K]now!?«
Special Bonus: 20 Minuten Orbs-Diashow mit meditativer Musik

 

Der Filmtrailer zu "ORBS - Der Schleier hebt sich"

Der Film deines Lebens

Wie von Geisterhand wird Blank (Patrik Fichte) aus seinem bisherigen Alltag gerissen. Als er später im Krankenhaus aus seinem Koma erwacht, muss er feststellen, dass ihm seine Erinnerung abhandengekommen ist. Ohne zu wissen, wer er ist, ohne Vergangenheit und somit ohne das Gefühl einer Identität macht er sich auf die Suche nach sich selbst.

Stationsschwester Maria (Jutta Fastian), die seit Jahren alleine, ohne Mann ihren Sohn Gaspar (Jonathan Sempf-Bähre) aufzieht, wird unfreiwillig zu Blanks Helferin bei der Flucht aus dem Krankenhaus. Auf Blanks abenteuerlicher Suche nach sich selbst wird sie zu seiner Komplizin und begegnet dabei den sieben grundlegenden Spielregeln des Lebens.

Ein spannender, lehrreicher und unterhaltsamer Spielfilm, der die sieben Lebensprinzipien aufzeigt, die der Schlüssel bewussten Lebens sind.

Nicht nur Maria begleitet Blank auf seiner Odyssee durchs verlorene Leben. Während seines Komas hat er den intuitiven Zugang zu einer geheimnisvollen, wissenden inneren Stimme (Martin Umbach) entwickelt, die ihn auf seiner Suche zu sich selbst führt und begleitet. Blank trifft, nebst den vielen freudigen Ereignissen während seiner Reise, auf Menschen, die in beruflichen, familiären, partnerschaftlichen, finanziellen oder gesundheitlichen Krisen stecken – Probleme, die unüberwindlich scheinen.

Unbewusst, zieht er genau die Situationen und Personen an, welche ihm Teile seines verloren geglaubten Ichs widerspiegeln. Intuitiv spürt er beim kranken Manager (Francis Fulton-Smith), beim bestohlenen Unternehmer (Pascal Breuer), beim hoffnungslosen Bettler (Sebastian Goder), beim gerade Entlassenen (Torsten Münchow) und bei dessen Ehefrau (Lara Joy Körner) sowie bei der kinderlosen Ärztin (Angela Ascher), was Krisen aufzeigen und warum Menschen oft in Situationen stecken, in denen sie scheinbar nicht sein wollen.

All diese Spiegelungen helfen Blank, sich Schritt für Schritt im Gegenüber wiederzuerkennen. Blank entdeckt das Prinzip der Polarität als eine der sieben Spielregeln des Lebens und beginnt, es seinen neuen Freunden nahezubringen. Unglaubliches scheint wahr zu werden. Versteckte innere Programme, die jahrelang verdrängt wurden, werden sichtbar und somit nutzbar.

Über die Prinzipien der Spiegelung, der Resonanz, der Einheit, der Ursache und Wirkung, des Rhythmus und des Innen wie Außen erfahren nicht nur die neuen Weggefährten, was es heisst, sich als Schöpfer des eigenen Lebens zu erkennen, sondern auch Blank begreift, was ihn ins Koma getrieben hatte und letztendlich seiner selbst erst bewusst werden liess.

Regisseur Sebastian Goder ist es dank des Wissens und der engen Zusammenarbeit mit den Produzenten und Intuitions- und Mentaltrainern Irene und Thomas Frei (TRIASPower®) gelungen, einen Spielfilm zu schaffen, der weltweit erstmalig das geballte Wissen aus Bewusstseinsforschung und den sieben grundlegenden Lebensprinzipien vereint. Eine einmalige Synergie, praktisch angewendet, zum Nutzen für jede Lebenslage.

Nicht nur Blank erwacht am Ende seiner Reise zu bewusster Vollkommenheit und zu einer glücklichen Beziehung zu Maria und ihrem Sohn Gaspar. Auch der Zuschauer wird im Innersten seiner Seele berührt. Jeder Betrachter wird sich darin wiedererkennen!

Ein Film, der Dich zu neuem Bewusstsein führt und Dich aufwachen lässt im Traum des Lebens!

Den Schlüssel zu Glück, Erfolg und Lebensqualität hält jeder Mensch selbst in der Hand. Er muss sich dessen nur bewusst werden.

Fazit: Der Film deines Lebens ist ein wunderbarer spiritueller-Film. Er vermittelt in einer sehr kurzen Zeit ein Höchstmaß an spirituellen Wissen. So erklärt er die die spirituellen Zusammenhänge von Gesundheit, Erfolg, Partnerschaft und spiritueller Entwicklung. Einer der besten spirituellen- ilme der letzten Jahre.

 

Im Kopfstand zum Glück

Vier Großstadtmenschen in einem modernen Berliner Yogastudio: Der Film begleitet die Protagonisten während der Zeit ihrer Ausbildung zum Yogalehrer. Ihre Motive sind so unterschiedlich wie sie selbst: Sie wollen Yoga lehren, weil der Beruf zu wenig Erfüllung bringt oder weil sie einen seelischen Anker im Hochleistungsbetrieb benötigen, sie suchen einen Ausgleich zum einsamen Schreibtischjob oder wollen einfach tiefer in die Gedanken- und Lebenswelt der verschiedenen Yogalehren einsteigen.

Der Film erzählt von Sinnsuche, Körpererfahrung, Grenzüberschreitung – und dem Leben in Berlin. Neben der Vermittlung des Grundwissens verlangt die Ausbildung von den Schülern vor allem, dass sie zu sich selbst stehen, dass sie ihre Fehler, Schwächen, Widersprüche, aber auch ihre Talente und Chancen in Beruf, Familie und bei Freunden erkennen. Jeder für sich allein und trotzdem gemeinsam bestehen sie diese Herausforderungen. Mit heiterer Anteilnahme werden die Protagonisten bei diesem Prozess beobachtet. Sie werden begleitet bei ihren körperlichen und seelischen Anstrengungen. Die Kamera ist bei großen Gefühlsausbrüchen ebenso dabei wie bei den Momenten voller Situationskomik.

Hier können Sie den Film "Im Kopfstand zum Glück" bei amazon.de bestellen.

 

What the Bleep Do We (K)now?!

Wie funktioniert Realität, wer erschafft sie? Was sind Gedanken? Wo kommen sie her? Unsere Beziehungen scheinen sich in ihrer Qualität zu wiederholen, woran liegt das? Warum verändert sich nicht wirklich etwas? Haben wir Einfluss auf das, was uns passiert oder sind wir Opfer der Umstände?
Eingebunden in eine humorvolle und bewegende Handlung bieten uns vierzehn renommierte Wissenschaftler(innen) und Dozent(inn)en verblüffende Erklärungen und Erkenntnisse und ermöglichen es uns so, die eigene Lebenssituation zu verstehen und zu verändern. Dabei bedienen sie sich der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse von der Quantenphysik bis zur Gehirnforschung. Ihre Aussagen sind jedoch nicht nur wissenschaftlicher Natur. Über den Verlauf des Films verschwimmen zunehmend die Unterschiede von Wissenschaft und Spiritualität und wir beginnen zu erkennen, dass letztlich beide Sichtweisen die gleichen Phänomene beschreiben.

 

Der Trailer von What the bleep do we (k)now?!

Bleep - Down the Rabbit Hole

Wie funktioniert Realität, wer erschafft sie? Was sind Gedanken? Wo kommen Sie her? Haben wir Einfluss auf das, was in unserem Leben passiert, oder sind wir Opfer unserer Umstände?
Damit beschäftigte sich der erste Teil von What the Bleep do we (k)now!?, der von weit über 500.000 Menschen im deutschsprachigen Raum begeistert gesehen wurde.

Down The Rabbit Hole dringt noch viel tiefer ins Mysterium des Lebens ein und beantwortet essentielle Fragen, die sich der bewusste Mensch stellt, wenn er einmal ins Mysterium eingetaucht ist.
Zu den bereits bekannten Wissenschaftlern, BewusstSeinsforschern und Dozenten, deren Interviews nun ausführlich gezeigt werden, sind hier weitere sehr wichtige Interviewpartner enthalten, die das Verständnis für das Wesen dieser, unserer Realität verdeutlichen helfen.
Hier findet der Zuschauer Filmmaterial und technische Funktionen, die ihm für Wochen und Monate eine andere Perspektive bieten ...

Mit zwei verlängerten Versionen, nie vorhergesehenen Filmsequenzen, 20 Minuten neu produzierter Animationen, ausführlichen Interviews und 5 Stunden ungeschnittenem Filmmaterial, enthält das DVD-Set insgesamt über 15 Stunden Material auf 4 DVDs.

Hier können Sie den Film Bleep - Down the Rabbit Hole bei amazon.de bestellen.

 

Die DVD Am Anfang war das Licht

Das Thema Lichtnahrung ist sowohl bei Esoterikern wie Nichtesoterikern ein sehr kontroverser Diskussionstoff. Nichts destotrotz hat sich der Filmemacher P.A. Straubinger dieses Themas angenommen und einen beeindruckenden Film abgeliefert.

Den Beginn einer faszinierenden Reise, die P. A. Straubinger zu Yogis und Quantenphysikern, zu Fastenärzten und Schulmedizinern, zu Psychiatern und Bewusstseinsforschern, zu Qigong-Meistern, Hausfrauen und Lebenskünstlern, also gleichermaßen zu Wissenschaftlern und zu Esoterikern quer über den ganzen Erdball führt, macht eine Begegnung mit einem Heiligen der katholischen Kirche aus. Eine TV-Dokumentation über Niklaus von Flüe, von dem historische Quellen berichten, dass er leben konnte, ohne zu essen und ohne zu trinken, bringt den österreichischen Filmemacher auf eine einfache Frage, die ihn zehn Jahre lang beschäftigen sollte: Wie ist so etwas möglich?
Auf der Basis von unzweifelhaften Erlebnisberichten, ausführlichen Interviews und wissenschaftlich protokollierten Laborexperimenten erzählt der Film vom Phänomen „Lichtnahrung“, von der unglaublich klingenden Tatsache, dass es Menschen gibt und offensichtlich schon immer gegeben hat, die keine Nahrung im klassischen Sinne brauchen. P. A. Straubinger hat sich eingehend genug mit dem Thema beschäftigt, um daran zu glauben. Ein Jünger ist er deshalb nicht. Eben so wenig wie der Regisseur davon ausgeht, dass seine Nahrung in Zukunft von der Sonne kommen wird, ebenso wenig soll sein Film die Menschen auffordern, von nun an nichts mehr zu essen. Das wäre ein grobes Missverständnis, ein gefährliches noch dazu.

 

AM ANFANG WAR DAS LICHT ist weder Fastenanleitung noch Lebensschule. Dafür aber ein gelungener Versuch darzustellen, dass selbst in unserer aufgeklärten westlichen Welt das Bewusstsein die Materie beeinflussen kann. Die Naturwissenschaft steht vor einem Rätsel. Und es fällt ihr offenbar unglaublich schwer, das zuzugeben.
”Wir begeben uns auf eine ebenso spannende wie verblüffende Fährtensuche rund um den Globus, die neueste Erklärungsmodelle aus der Quantenphysik genauso mit einschließt, wie das Wissen der östlich-spirituellen Tradition. Schlussendlich gibt der Film Denkanstöße, um die herrschende mechanistisch-materialistische Weltanschauung zu hinterfragen.”

P. A. Straubinger macht es seinen Zuschauern leicht und schwer zugleich. Leicht, weil er ein mitreißender Erzähler ist und den komplizierten Sachverhalten in AM ANFANG WAR DAS LICHT auf unglaublich unterhaltsame Weise näher kommt. Schwer, weil man die Fragen, die der Filmemacher aus 200 Stunden Rohmaterial herauskristallisiert hat, so einfach nicht mehr aus dem Kopf kriegt. Und manche der Antworten auch nicht.

Hier können Sie den Film AM ANFANG WAR DAS LICHT bei amazon.de bestellen.

Water - Die geheime Macht des Wassers

Wasser ist das wichtigste Element auf unserem Planeten. Es umgibt uns an jedem Tag, in jedem Augenblick unseres Lebens. Mehr als drei Fünftel der Fläche unseres Erdballs sind mit Wasser bedeckt, aber was wissen wir wirklich über dieses rätselhafte Element?
Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit haben nun führende Wissenschaftler, Schriftsteller und Philosophen versucht, das Geheimnis des Wassers zu entschlüsseln.
In zahlreichen Experimenten wurde auf beeindruckende Weise aufgezeigt, wie Umwelteinflüsse prägende Spuren im Wasser hinterlassen: Alles, was um das Wasser herum geschieht, wird gleichsam aufgezeichnet. Alles, was mit Wasser in Berührung kommt, hinterlässt eine Spur.
Wussten bereits unsere Vorfahren von diesem Geheimnis, als sie versucht haben, mit silbernen Gefäßen gewöhnliches Wasser in Heilwasser zu verwandeln?
Wieso verwendet der Präsident der Vereinigten Staaten zur Handdesinfektion strukturiertes Wasser?
Wie beeinflussen menschliche Emotionen nachhaltig die Struktur von Wasser?
Und hat Wasser womöglich eine Art Gedächtnis, vergleichbar mit der Festplatte eines riesigen Computers, die sämtliche Daten des Lebens für immer abspeichert?

Lernen Sie die geheime Macht des Wassers verstehen und sehen Sie die Welt mit anderen Augen.

 

Filmtrailer Water - Die geheime Macht des Wassers

Epos Dei

Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen

Das Paradigma der Wissenschaft lautet seit jeher, dass es eine vom Beobachter unabhängige Realität gibt. Das Doppelspaltexperiment sagt aber etwas anderes. Je nachdem, wohin wir unsere Aufmerksamkeit richten, formt sich daraus die Materie und somit unsere gesamte Welt. Diese fundamentalen Prinzipien des Universums wurden bereits in den Mysterienschulen des alten Ägypten unterrichtet.
Griechische Gelehrte brachten das dort jahrzehntelang erworbene Wissen mit nach Europa und begründeten damit die modernen Naturwissenschaften. Doch heute scheint ein Großteil von diesen ursprünglichen Kenntnissen in Vergessenheit geraten zu sein.

Ist die Welt durch Zufall entstanden? Was war der Zweck der großen Pyramiden von Gizeh? Gibt es freie Energie? Wohin führt Evolution und was will die Schöpfung überhaupt von uns?
Sieben führende Naturphilosophen und der Mondastronaut Edgar Mitchell geben Antworten auf diese Fragen.

 

Peaceful Warrior Der Pfad des friedvollen Kriegers

Dieser Film basiert auf dem Kultbuch "Der Pfad des friedvollen Kriegers". Nick Nolte in seiner bewegendsten Rolle.

Die wahre Geschichte eines jungen Mannes, der in seinem schwächsten Moment zu seiner wahren Größe findet. Erleben Sie die Kraft, die Weisheit und die Genialität des friedvollen Kriegers

Er begegnet eines Nachts, als er wieder versucht seinen Schlafstörungen zu entkommen, einem wundersamen alten Mann. Socrates! Doch wer ist dieser Mensch? Ein Zauberer? Ein Schamane? Oder einfach nur ein Spinner?

Erleben Sie die faszinierende Reise vom Sportstudenten Dan, vom Aussen ins Innen auf der ihn sein „Meister“ begleitet. Ein Film, der Sie Schritt für Schritt in eine neue Bewusstheit einführt. Auf faszinierende Weise wird der oft schmerzliche Weg der Transformation beschrieben. Er gipfelt in der atemberaubenden Schilderung des endgültigen Durchbruchs zu einem befreienden Erkennen und alles-integrierenden Annehmen der Wirklichkeit.

 

The Secret - Das Geheimnis

In diesem Film erfahren Sie ALLES, was Sie wissen müssen, wenn Sie das Geheimnis auch für sich nutzen möchten.
Dieser bahnbrechende, abendfüllende DokuFilm im Breitwandformat enthüllt das Geheimnis des Universums, das über die Jahrhunderte durch die ganze Geschichte der Menschheit immer weiter gegeben wurde … und jetzt auch Ihnen offenbart wird.
Dieses Geheimnis betrifft nahezu alles … denn es ist der Schlüssel zu einem glücklichen Leben, zu Gesundheit und Wohlstand, zu erfüllten Beziehungen und tiefer Liebe – zu allem, was Sie sich wünschen!
Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit enthüllen darin weltweit führende Lehrer, Wissenschaftler, Psychologen und BestsellerAutoren das Geheimnis, das bisher wenigen vorbehalten war, und das das Leben jedes Menschen veränderte, der es kannte und anwandte: Einstein ,Platon, Newton, Carnegie, Beethoven, Shakespeare, und viele andere.
the Secret – beinhaltet beeindruckende wahre Lebensgeschichten von Menschen wie Du und Ich die ihr Leben auf tiefer Ebene verändert haben.
Erfahren Sie the Secret und vieles, was Sie als unmöglich erachten, wird möglich. Sie können Krankheiten überwinden, zu Reichtum und Wohlstand gelangen und jede Krise überstehen.
Jetzt können auch SIE dieses Geheimnis erfahren! Und es kann Ihr Leben für immer verändern.

Fazit: The Secret und sein großer Erfolg war ganz klar der Vorreiter für die Vielzahl der spirituellen-Filme die z.Z. veröffentlicht werden. Dabei können es die meisten Nachfolger vom Inhalt und Machart her nicht mit The Secret aufnehmen. The Secret hat als spiritueller-Film einfach Maßstäbe gesetzt.

 

Gespräche mit Gott

Nach einem Verkehrsunfall verliert Neale Donald Walsh seine Anstellung und sieht sich auf sich allein gestellt. Er landet auf der Straße, schöpft aber Hoffnung, als er einen Job als Radiomoderator ergattern kann. Doch die Freude ist nur von kurzer Dauer, da es mit Walsh weiter bergab geht. Als Obdachloser am Tiefpunkt angelangt, schreibt er einen bösen Brief an Gott, der ihm postwendend die Antwort diktiert. Walsh zeichnet die Einflüsterungen Gottes auf, sucht einen Verleger und lässt sie veröffentlichen.

Der Film zum gleichnamigen Bestseller "Gespräche mit Gott" von Neale Donals Walsh.

 

Trailer Gespräche mit Gott

Die Gabe. Warum wir hier sind

In jedem von uns schlummern einzigartige Fähigkeiten und Möglichkeiten, die nach Ausdruck suchen. Unsere individuelle und ureigene Gabe wartet nur darauf, gelebt zu werden. Wie wir sie aufspüren und aktivieren, wissen renommierte spirituelle Lehrer und Meister wie Seine Heiligkeit, der Dalai Lama, Niurka, Jack Canfield und Mark Victor Hansen, Michael Bernard Beckwith, Marianne Williamson sowie Dr. Sonia Powers, John Castagnini, Sri Sri Ravi Shankar und viele mehr. Dieser inspirierende Dokumentarfilm von Demian Lichtenstein hinterlässt den Zuschauer in einem Zustand tiefer Einsicht, mit offenem Herzen und dem Wunsch, sich selbst auf die Suche nach der eigenen Gabe zu machen.

 

Trailer Die Gabe

Die Heiler - Der Film

Der Weg vom Heiler zur Heilung
DIE HEILER - Dokumentarfilm über geistiges Heilen im deutschsprachigen Raum. Filme sind ein sehr gutes Medium, um Ideen unter die Menschen zu bringen und Bewusstsein zu schaffen. Das hat auch der Dokumentarfilmer, Heiler und spirituelle Lebensberater Wolfgang T. Müller erkannt, als er den Entschluss fasste, einen Dokumentarfilm über geistiges Heilen zu drehen.
Der in Spielfilmlänge gedrehte Dokumentarfilm DIE HEILER soll dem Zuschauer eindringlich die Kraft der Selbstheilung vor Augen führen und ihm deutlich machen, dass jeder Einzelne die Verantwortung für seine Gesundheit selbst übernehmen muss. Energetisch arbeitende Heiler und Lehrer können dabei Wegbegleitung, Stütze, Richtungsweiser, Vertrauter, Freund und auch Türöffner sein. Doch um Heilung erfahren zu dürfen, muss der Patient selbst durch die Türe gehen.

In diesem Dokumentarfilm von über 80 Minuten Laufzeit kommen rund 20 Heiler, Ärzte, Therapeuten und Lebenslehrer zu Wort und schildern in eindrucksvoller und bewegender Weise ihren eigenen Weg zum Heiler. Modern denkende Schulmediziner und Ärzte, wie der Bestseller-Autor Rüdiger Dahlke schlagen auf teilweise humorvolle, jedoch auch auf sehr eindringliche Art die Brücke zwischen geistiger Heilung und traditioneller Schulmedizin. In diesem deutschen Dokumentarfilm werden wichtige und mutige Statements an die Zuschauer gerichtet.
Dies insbesondere zum Wohle der Patienten; denn schließlich ist es mittlerweile wissenschaftlich erwiesen, dass viele körperliche Beschwerden ihre Ursache auch in der seelischen Verfassung haben. Mit meinem Film möchte ich die Menschen in der Seele berühren, sie nachdenklich machen und dazu bringen, die geistigen Gesetze und ihre Mitmenschen danach vielleicht anders zu betrachten. so der Filmemacher Wolfgang T. Müller.

DIE HEILER ist ein ruhiger, dennoch sehr spannender Film geworden - voller Informationen, die den meisten Menschen bislang noch nicht bekannt sind. Ein Buch zum Film (Anthologie) Die Heiler mit vielen weiteren, spannenden Heil- und Heilergeschichten zum Mutmachen und Nachdenken erscheint zur gleichen Zeit ebenso wie die Soundtracks zum Film von den Seelenmusikern Dorothée Fröller, Silvia Martinek und Peter Piotter, welche hervorragend als Entspannungs- und Meditationsmusik verwendet werden kann.

 

Evolve your Brain

Verändern Sie Ihr BewusstSein
Evolve your brain: Ein 2-stündiges Seminar mit Dr. Joe Dispenza ( weltbekannt geworden durch den Erfolgsfilm "What the bleep do we (k)now!?" ) Wie kommt es dazu, dass wir trotz der unendlichen Möglichkeiten, die sich uns bieten, immer wieder die selben Realitäten erschaffen? In dem inspirierenden, zweistündigen Seminar "Evolve Your Brain - Von der Wissenschaft, seinen Geist zu verändern" erläutert Dr. Joe Dispenza wie sich das Gehirn entwickelt, wie es neue Fähigkeiten erlernt, wie wir darauf Einfluss nehmen können und wie unsere Gedanken chemische Reaktionen in Gang setzen können, die uns von Verhaltensmustern und Gefühlen abhängig machen - auch solchen, die uns schaden!
Wenn wir verstehen, wie diese Muster entstehen, können wir sie nicht nur durchbrechen sondern wir können unser Gehirn auch umprogrammieren, so dass wir neue, positive Verhaltensmuster entwickeln, die uns im täglichen Leben von Nutzen sind.
Dr. Joe Dispenza wurde bekannt durch seine Forschungen in der Neurologie und Neurophysik. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem menschlichen Gehirn - wie es funktioniert, wie es Informationen speichert und warum es dazu neigt, die selben Verhaltensmuster immer wieder zu wiederholen.

 

Finde dich

Bild

FInde dich

Sie bildet die Grundlage aller Mythologien und Märchen und jeder kennt sie aus den wahrhaft transformierenden Episoden des eigenen Lebens: die Heldenreise; oder der Weg des spirituellen Erwachens.
In unvergesslichen Bildern und eindringlichen Worten zeigt dieser Film:

Wir alle sind diese Helden, die aus der Erfahrung des Mangels und der Krise zu einem besseren, sinnerfüllten Leben finden können. Der weltberühmte Mythenforscher Joseph Campbell entdeckte, dass in den uralten Erzähltraditionen aller Kontinente sozusagen ein Masterplan der inneren Entwicklung des Menschen verborgen ist: die Heldenreise;, eine psychologisch erstaunlich exakte Landkarte der Transformation des menschlichen Bewusstseins, hin zu den kosmischen Wurzeln des Menschseins.
Die Heldenreise nimmt uns mit in die Welt der archetypischen Bilder und des Losgelöstseins von irdischer Schwere. Dieser faszinierende Film zeigt, dass wir alle die Wandlungskraft des inneren Erwachens erfahren können und zwar hier und jetzt. In Form einer spannenden Geschichte zeichnet er die Stationen des dorthin nach, geleitet von den Worten Joseph Campbells und durch Auftritte bekannter spiritueller Lehrer, aber auch von Menschen, die konsequent ihre Visionen leben.

 

Finde dich : Der Filmtrailer

KRISTALLVISIONEN

Die Filmdokumentation "KristallVisionen - die Kraft der Edelsteine" von Silvia Dantchev und Minghao Xu führt in das Erdinnere zu den Kristallen und Edelsteinen.
Einer der Hintergründe, einen Film über die ältesten Erdenbewohner zu drehen, war die momentane Unüberschaubarkeit an Informationen über Edelsteine und zugleich die Faszination, welche seit Menschengedenken von ihnen ausgeht.

Experten wie Michael Gienger, Wolfgang Hahl, Donald Freeman Jaskolla, Herbert Lukas Kohlweg, Michael Vogt und der Naturwissenschaftler Dr. rer.nat. Walter Medinger begleiten die Filmemacher auf ihrer Erkundungstour und eröffnen dem Zuschauer die unterschiedlichsten Perspektiven im Umgang mit Edelsteinen.

Der Film "KristallVisionen" richtet sich an Menschen, die an der Wirkung und Funktionsweise von Edelsteinen und Kristallen interessiert sind, oder sich der Rolle der Edelsteine auf dem Planeten Erde bewusst werden möchten.

 

Trailer Kristallvisionen