Christel Oostendorp

www.selbstheilung.oyla.de

Der neue (ALTE) Weg zur Heilung

von Christel Oostendorp

Die Menschheit hat begonnen zu anderen Realitäten und bewussteren Wahrnehmen zu erwachen. Zahllose Menschen erinnern sich an frühere Leben und fangen an ein multidimensionales Bewusstsein zu entwickeln. Indigokinder, Kristallkinder, Sternenkinder werden geboren, die erstaunliche Fähigkeiten mit auf die Welt bringen – aber auch mit Auffälligkeiten im Gegensatz zu den älteren Generationen. Diese neuen Kinder können zum Teil Gehirnbereiche nutzen, die den meisten Menschen nicht zugänglich sind. Durch diese neuen Kinder wird sich unsere DNA etwas verändern. Neue genetische Verbindungen erschaffen eine energetische Matrix, ein neues Energiefeld. Ein riesiger Schritt in unserer Evolution.

Alte Heilwissenschaften neu entdeckt

Alte Heilwissenschaften sind neu entdeckt worden, Energiekugeln – Orbs – zeigen sich uns in großer Vielfalt und der Kontakt zum Jenseits ist für mehr Menschen als früher einfacher geworden, weil die Grenzen zu den höheren Dimensionen weichen.
 
Wir Menschen benötigen NEUE WUNDER. Die Masse glaubt nicht mehr so einfach an die Bibel, an Gott, Christus oder Engel. Wir finden uns nicht mehr in Gotteshäusern zusammen oder beten am Mittagstisch. Wir sind abgestumpft. Die Menschen, die in den letzten 20 Jahren eine spirituelle Weiterentwicklung durchlaufen haben, sind zum Glauben zurückgekehrt. „Wunder“ wurden sichtbar. Sie haben verstanden, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde als wir sehen können. Sobald man den ersten Kontakt mit den universellen Energien hat und zulässt, öffnen sich immer mehr Tore zum Glauben. Der Glaube wird bestärkt durch die kleinen  Einblicke, die man uns gewehrt. Man zeigt uns, dass wir Kraft unserer Gedanken oder unseres Gebetes Veränderungen herbeibringen können. Es wird uns gezeigt,  dass wir ein Bestandteil des Ganzen sind. Gott hat uns nach seinem Abbild erschaffen steht in der Bibel – und das hat er Kraft seiner Gedanken und nicht wie ein Bildhauer mit Händen getan. Auch wir können Kraft unserer Gedanken etwas bewegen.
 
Früher beteten wir das Essen gut und heute stellen wir es wortlos in die Mikrowelle und  lassen jegliche Energie dadurch entweichen. Wir verseuchen unsere Wälder und Felder und nehmen die Erträge zu uns. Ein Fingerzeig von OBEN deutet uns an, was wir machen können, damit alles wieder GUT wird. Wir müssen nur hinsehen, zuhören und zulassen.
 
Gott sollte allerdings die alleinige Anbetung gehören. Zu allen anderen hohen lichtvollen Energien nehmen wir mit Respekt Kontakt auf.
 
Die Quantenheilung (Matrix-Energetics, Matrix-Inform, Matrix-Harmonia u.a.) zum Beispiel dockt hier an. Wir nehmen mit Respekt Kontakt zum Universum auf, greifen hinein, fragen nach der besten Energie für einen Patienten und bekommen intuitiv die Antwort. Die 2-Punkt-Methode funktioniert nur über und durch dieses reine Bewusstsein. Der feste Glaube an diese Verbindung versetzt Berge für den Anwender und den Patienten. Albert Einstein zeigte uns, dass ALLES (Mensch, Tier, Pflanze, Mineralien) Frequenz, Schwingung und Welle ist - also Licht und Energie. Also Quanten sind kleine schwingende Energieteilchen.
 
Albert Einsteins Gleichung: E = mc² ist Energie= Masse / Lichtgeschwindigkeit
Vereinfacht: Schwingende zum Teil mit Lichtgeschwindigkeit bewegende Energieteilchen.
 
Sind Energieteilchen z.B. beim Menschen aus der Schwingung geraten, können wir sie über das reine Bewusstsein wieder in die richtige Schwingung bringen. Die Selbstheilung wird sofort schon bei der ersten Anwendung in Gang gesetzt.

Über Christel Oostendorp

Bild

Christel Oostendorp

Christel Oostendorp bietet in Bocholt Gesundheitsberatung und Seminare für Matrix-Energetics, Matrix-Inform und Quantenheilung an.

Christel Oostendorp
Gesundheitsberatung
Heinestr. 22
46397 Bocholt
Tel.: 0 28 71 - 66 04

www.matrix-harmonia.de