Spirituelle Spielfilme

Spirituelle Spielfilme

Spielfilme mit spirituellen- und esoterischen Inhalten.

Hinter dem Horizont

 

Robin Williams und Annabella Sciorra spielen die Hauptrollen in dieser hintergründigen Geschichte über das Leben nach dem Tod. Das Arzt-Künstler-Ehepaar Chris und Annie führt ein unbeschwertes Familienleben, bis ein jäher Schicksalsschlag das Glück zerschlägt: Beide Kinder sterben bei einem Autounfall. Als das Paar nach langer Depression gerade wieder etwas Lebensmut schöpft, ereignet sich der nächste Todesfall: Chris kommt bei einer Karambolage ums Leben. Kaum ist der Tote Hinter dem Horizont wieder erwacht, macht ihn Engel Albert (Cuba Gooding Jr.) mit den Regeln seines ganz persönlichen Jenseits vertraut, einer Welt, die aussieht wie die Bilder seiner Frau, bunt und wunderschön, die Farben noch feucht. Die reale Annie aber erlöst sich durch Selbstmord aus dem Diesseits. Chris entschließt sich, buchstäblich durch Himmel und Hölle zu gehen, um seine geliebte Frau vor dem Fegefeuer zu retten.
Die vielen Bildebenen des Films scheinen direkt aus einem uralten Märchen entsprungen zu sein. Das Paradies, das Chris Einlass gewährt, erinnert an die Landschaftsbilder Caspar David Friedrichs und die Architektur der Renaissance, schwebende Engelsfiguren inklusive. Die Hölle stellt Regisseur Vincent Ward als gigantisches Schiffswrack dar, eine von Dornen überwucherte Kathedrale. Aus dem Grunde ragen seufzende Gestalten, eine davon trägt das Antlitz des deutschen Regiekollegen Werner Herzog. Robin Williams gelingt es -- gleich einem menschlichen Spezialeffekt -- gegen die computergenerierte Bilderflut anzuspielen.

Leider spürt man die fehlende Chemie zwischen dem Schauspielerpaar Williams-Sciorra. Auch schmälern die vielen Zeitsprünge den großen emotionalen Gehalt der Story, die durchaus tiefgründige Einblicke in die menschliche Seele zu bieten hat. Unbestritten brillant sind dagegen Ausstattung und visuelle Effekte, wofür die kreativen Köpfe von POP Films und Digital Domain mit einem Oscar belohnt wurden. Die Welt, die sie für Hinter dem Horizont - Das Ende ist nur der Anfang erschufen, ist atemberaubend schön und schauerlich zugleich. Trotz Schwächen zeigt der Film, wie gewaltig echte Kinomagie sein kann. --Shannon Gee

Hier können Sie den Film "Hinter dem Horizont" bei amazon.de ansehen und bestellen.

Die Prophezeiungen von Celestine

 

Glaubst du an Zufälle? Hast du das Gefühl, dass es da draußen noch eine andere Welt gibt? Möchtest du mehr erfahren über die Synchronizität in deinem Leben und die Kraft der gemeinsamen Intention? Dieser Film kann der Schlüssel sein! Ein Werk, das die Kraft hat, unser Leben zu verändern. Ein Werk, das den Nerv unserer Zeit trifft, in der immer mehr Menschen nach neuer Orientierung suchen und sich mit den Grundlagen des Lebens beschäftigen. Eine abenteuerliche Reise voller verblüffender Erkenntnisse und Inspirationen.

Hier kannst Du den Film "Die Prophezeiungen von Celestine" bei amazon.de bestellen.

Gespräche mit Gott

 

Gespräche mit Gott

Der Film zum gleichnamigen Bestseller "Gespräche mit Gott" von Neale Donals Walsh:
Nach einem Verkehrsunfall verliert Neale Donald Walsh seine Anstellung und sieht sich auf sich allein gestellt. Er landet auf der Straße, schöpft aber Hoffnung, als er einen Job als Radiomoderator ergattern kann. Doch die Freude ist nur von kurzer Dauer, da es mit Walsh weiter bergab geht. Als Obdachloser am Tiefpunkt angelangt, schreibt er einen bösen Brief an Gott, der ihm postwendend die Antwort diktiert. Walsh zeichnet die Einflüsterungen Gottes auf, sucht einen Verleger und lässt sie veröffentlichen.

Hier können Sie die DVD "Gespräche mit Gott" bei amazon.de bestellen.

Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen

 

Nachdem er im Alter von 83 Jahren das Zeitliche segnete beim Versuch, ein kleines Mädchen zu retten, erwacht der New Yorker Rummelplatzmechaniker Eddie im Himmel, wo ihn eine freundliche Dame im blauen Kostüm erwartet und ihn anhand von Besuchen in der Vergangenheit den einen oder Zusammenhang in seinem Leben besser verstehen lässt. So erfährt Eddie zum Beispiel, dass sein prügelnder Trinkervater gar kein so schlimmer Finger war, und was damals im Zweiten Weltkrieg bestimmte Entscheidungen für dramatische Folgen hatten.

Hier können Sie den Film "Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen" bei amazon.de bestellen.

Peaceful Warrior

 

Dieser Film basiert auf dem Kultbuch "Der Pfad des friedvollen Kriegers". Nick Nolte in seiner bewegendsten Rolle.

Die wahre Geschichte eines jungen Mannes, der in seinem schwächsten Moment zu seiner wahren Größe findet. Erleben Sie die Kraft, die Weisheit und die Genialität des friedvollen Kriegers

Er begegnet eines Nachts, als er wieder versucht seinen Schlafstörungen zu entkommen, einem wundersamen alten Mann. Socrates! Doch wer ist dieser Mensch? Ein Zauberer? Ein Schamane? Oder einfach nur ein Spinner?

Erleben Sie die faszinierende Reise vom Sportstudenten Dan, vom Aussen ins Innen auf der ihn sein „Meister“ begleitet. Ein Film, der Sie Schritt für Schritt in eine neue Bewusstheit einführt. Auf faszinierende Weise wird der oft schmerzliche Weg der Transformation beschrieben. Er gipfelt in der atemberaubenden Schilderung des endgültigen Durchbruchs zu einem befreienden Erkennen und alles-integrierenden Annehmen der Wirklichkeit.

Hier können Sie den Film "Peaceful Warrior" bei amazon.de bestellen.

HEREAFTER - Das Leben danach

 

In dem Film „HEREAFTER“ geht es um drei Menschen, die auf unterschiedliche Weise mit ihrer Sterblichkeit konfrontiert werden.
Matt Damon spielt den amerikanischen Arbeiter George, der eine besondere Verbindung zum Jenseits entwickelt. Auf der anderen Seite des Atlantiks wird die französische Journalistin Marie (Cécile de France) durch ein Nahtoderlebnis traumatisiert.
Und als der Londoner Schuljunge Marcus (Frankie/George McLaren) den Menschen verliert, der ihm am nächsten steht, lässt ihn das Unerklärliche fast verzweifeln.
Alle drei sind auf der Suche nach der Wahrheit, und als sich ihre Wege kreuzen, machen sie kraft ihres Glaubens an ein Leben nach dem Tod fundamentale Erfahrungen.

Es ist erstaunlich, dass Hollywood abermals das Thema Leben nach dem Tod, Nahtod und Medialität aufgreift und einen hochkarätig besetzten Film zu diesem Nieschenthema abliefert. Die Hauptrolle ist mit dem Oskarpreisträger Matt Damon besetzt, Regie führte kein geringerer als Clint Eastwood.

Hier können Sie den Film "Hereafter" bei amazon.de bestellen.

Der Film deines Lebens

 

Von den Geheimnissen des Lebens und der Magie des Glücks. Mitten in der Wüste wird Blank wie durch Geisterhand seines bürgerlichen Lebens beraubt. Als er später im Krankenhaus aus einem Koma erwacht, muss er feststellen, dass ihm auch seine Erinnerung abhanden gekommen ist. Ohne zu wissen, wer er ist, macht er sich auf die Suche nach sich selbst. Stationsschwester Maria, die seit Jahren ohne Mann ihren Sohn Gaspar alleine aufzieht, wird zur unfreiwilligen Fluchthelferin Blanks aus dem Krankenhaus und Komplizin bei einer abenteuerlichen Suche nach den sieben grundlegenden Spielregeln des Lebens. Blank ist nicht allein auf dieser Odyssee durchs verlorene Leben. Während seines Komas hat er den intuitiven Zugang zu einer geheimnisvollen inneren Stimme entwickelt, die ihn auf seiner Suche zu sich selbst führt. Blank trifft auf seinem Roadtrip zu sich selbst auf Menschen, die in berufl ichen, familiären, partnerschaftlichen, finanziellen oder gesundheitlichen Krisen und Problemen stecken, die sie für unüberwindlich halten.

Hier können Sie "Den Film deines Lebens" bei amazon.de bestellen.

Dienstags bei Morrie

Hier leider nur der englischsprachige Filmtrailer

 

Mitch Albom ist ein erfolgreicher Sportkolumnist mit eigener TV-Show, doch die zumeist oberflächliche Arbeit füllt ihn nicht aus und seine Beziehung zu Janine droht an seinem hohen Arbeitspensum zu zerbrechen.
Zu dieser Zeit wird er durch einen Fernsehbericht auf seinen früheren Lieblingsprofessor Morrie Schwartz aufmerksam, der an einer schweren Nervenkrankheit leidet, aber das Leben trotz seines Handicaps in vollen Zügen mit Optimismus und Humor genießt. Kurzerhand beschließt er, ihn zu besuchen und ist gefesselt von seinem außerordentlichen Witz und Verstand mit dem er ihm seine Lebenserfahrungen nahe bringt.
Es entwickelt sich eine innige Freundschaft zwischen ehemaligem Lehrer und Schüler, und schon bald ist der Dienstagnachmittag fester Bestandteil in Mitchs Zeitplan. Zunehmend verändern Morries Lehren auch Mitch, bis er schließlich weiß, was er wirklich will...

Hier können Sie den Film "Dienstags bei Morrie" bei amazon.de bestellen.

Sommer in Orange

Bild

Ab 18. August 2011 im Kino

1980: Die Erleuchtung kommt nach Talbichl. Die Bhagwan-Anhängerin Amrita (PETRA SCHMIDT-SCHALLER) zieht mit ihren Kindern Lili (AMBER BONGARD) und Fabian (BÉLA BAUMANN) gemeinsam mit ihrer WG aus Berlin in die bayerische Provinz. Urschrei-Therapie und Vollkornschrot treffen auf Schützenverein und festgefügte Horizonte. Und während Amrita halbnackt indische Mantras auf dem „Stein der Erleuchtung“ singt, linst der erzkonservative Nachbar und Bürgermeister von Talbichl (HEINZ-JOSEF BRAUN) fassungslos durch die Hecke.
Zu allem Überfluss beginnen die Sannyasins auch noch, ein „Therapiezentrum“ im Dorf aufzubauen und das ruhige Leben ist dahin. Das Misstrauen in der Dorfgemeinschaft gegenüber den „Fremdlingen“ wächst unaufhaltsam und ausgerechnet Amritas Tochter Lili gerät zwischen diese Fronten. Von den Mitschülern gemieden und ihrer Mutter allein gelassen, wünscht sie sich nichts sehnlicher als eine ganz normale Familie. Und so beginnt Lili ein Doppelleben zu führen: Zu Hause trägt sie weiter Orange, lebt vegetarisch und reißt links-alternative Sprüche, in der Schule aber tauscht sie orange Pluderhosen gegen den Trachtenrock und betet mit den anderen das „Vater Unser“.
Dieser Spagat zwischen Om und Amen kann nicht lange gut gehen ... Als Bhagwans rechte Hand anreist, um die „Buddhahalle“ der WG einzuweihen, kommt es beim Dorffest zum Eklat und auf einmal liegen sich alle buchstäblich in den Haaren. Am Ende stellt sich nicht nur Lili die Frage, wo sie eigentlich hingehört...

 
Bild

SOMMER IN ORANGE ist eine Culture Clash-Komödie über jene Zeit, als Selbsterfahrung noch kein Mainstream und die bayerische „Seele“ noch nicht lässig war.
Kultregisseur Marcus H. Rosenmüller (WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT, SCHWERE JUNGS, BESTE GEGEND, RÄUBER KNEISSL) zeichnet für die Umsetzung des höchst unterhaltsamen Drehbuchs verantwortlich, das auf den Kindheitserinnerungen
der Drehbuchautorin Ursula Gruber und ihres Bruders Georg Gruber, Produzent des Films für Odeon Pictures, beruht. Beide wuchsen in einer Bhagwan-Kommune südlich von München auf.
SOMMER IN ORANGE ist, nach dem Sensationserfolg WER FRÜHER STIRBT IST LÄNGER TOT, die lang erwartete, zweite Zusammenarbeit von Rosenmüller und der Produktionsfirma Roxy Film.

Fazit: Zugegeben bei "Sommer in Orange" ist kein spiritueller Film und hätte aus diesem Grunde in dieser Zusammenstellung spiritueller Filme nichts zu suchen, aber auch die Freude sollte, wie überall im Leben, an dieser Stelle nicht zu kurz kommen.

 

Der Film-Trailer zu "Sommer in Orange"