Rosemarie Krist, Stadthagen

www.lichttransform.de

Nichts ist unmöglich- oder?

Ein Leben nach der Geburt von Rosmarie Krist

Im Bauch einer schwangeren Frau unterhalten sich drei muntere Embryonen.
Einer von ihnen ist der kleine Gläubige, einer der kleine Zweifler und einer der kleine Skeptiker.

Der kleine Zweifler fragt: „Glaubt Ihr eigentlich an ein Leben nach der Geburt?“

Der kleine Gläubige antwortet sofort: „Ja klar, das gibt es! Unser Leben hier ist nur dazu gedacht, dass wir wachsen und uns auf das Leben nach der Geburt vorbereiten, damit wir dann stark genug sind für das, was uns da erwartet.“

Der kleine Skeptiker sagt überzeugt: „Blödsinn, das gibt es nicht! Wie soll denn das überhaupt aussehen – ein Leben nach der Geburt?“

Der kleine Gläubige: „Das weiß ich auch nicht so genau. Es wird wahrscheinlich viel heller sein als hier. Und vielleicht werden wir herumlaufen und mit dem Mund essen.“

Der kleine Skeptiker kopfschüttelnd: „So ein Quatsch! Herumlaufen – das geht doch gar nicht! Und mit dem Mund essen – was für eine seltsame Idee. Es gibt doch die Nabelschnur, die uns ernährt. Und außerdem kann das mit dem Leben nach der Geburt gar nicht gehen, weil die Nabelschnur viel zu kurz ist!“

Der kleine Gläubige: „Doch, es geht bestimmt! Es wird eben alles ein bisschen anders sein als hier.“

Der kleine Skeptiker: „Ach was, es ist noch nie einer zurückgekommen nach der Geburt! Mit der Geburt ist das Leben zu Ende. Und das Leben hier ist auch nichts als Quälerei und dunkel!“

Der kleine Gläubige: „Auch wenn ich es nicht so genau weiß, wie das Leben nach der Geburt aussieht – doch ich glaube, wir werden dann unserer Mutter begegnen und sie wird uns lieben und für uns sorgen.“

Der kleine Skeptiker empört: „Mutter?!?!?! Du glaubst an eine Mutter?!
Wo ist die denn bitte?

Der kleine Gläubige: „Na hier, überall, um uns herum! Wir sind in ihr und leben in ihr und durch sie. Ohne sie könnten wir gar nicht sein!“

Der kleine Skeptiker: „So ein Quatsch! Von einer Mutter habe ich noch nie was gemerkt – also gibt es sie auch nicht!“

Der kleine Gläubige: „Doch doch, denn manchmal, wenn wir ganz still sind, kannst Du sie singen hören, oder spüren, wie sie unsere Welt streichelt.“

Der kleine Skeptiker schweigt nachdenklich und der kleine Zweifler fragt: „Und wenn es also ein Leben nach der Geburt gibt, was wird dann mit dem kleinen Skeptiker? Wird er von unserer Mutter bestraft, weil er nicht daran geglaubt hat?“

Darauf antwortet der kleine Gläubige: „Auch das weiß ich nicht ganz so genau, doch ich glaube nicht, dass er bestraft wird. Vielleicht bekommt er aber einen kleinen Klaps auf den Po, damit er die Augen aufmacht und das neue Leben beginnen kann.
Autor unbekannt.

Bild

Schaumburger Regionalschau Stadthagen

Denken Sie auch manchmal darüber nach, was wohl nach dem Tod kommt?
Oder, ob das, was wir sehen, hören, fühlen und spüren wirklich alles ist was uns umgibt?
Es ist eine interessante Frage, zumal in unserer Zeit.
Es gibt zu viele Dinge zwischen Himmel und Erde, als dass man sich ganz sicher sein könnte.
Aber mal ein bisschen über den Tellerrand zu schauen, was es sonst noch alles gibt, oder was vorher war, wäre doch ganz interessant, oder??

Zum Beispiel im Bereich der alternativen Heilmethoden:

 

Quantenheilung

arbeitet mit sanfter Berührung und dem reinen Bewusstsein und versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse stattfinden können. Das Nervensystem schaltet unmittelbar auf Heilung um und kann all das „reorganisieren“, was nicht optimal funktioniert.

Matrix Energetics®

unterscheidet sich von der Energiearbeit im üblichen Sinn und arbeitet ohne Ursachenforschung, mit Leichtigkeit und oft erstaunlichen Resultaten auf allen Ebenen. Es ist eher eine Technologie, mit der es möglich ist, durch leichte Berührungen, Fokussierung und Präsenz, Begrenzungen in unserem Energiefeld aufzulösen. Blockaden können gelöst werden und sich dann in lebensbereichernde Energien wandeln. Mit ME können alte Muster verändert oder ganz beseitigt und Neues, Gewünschtes verankert werden.

Reconnective Healing®

ist eine Form der Energiearbeit ohne Berührung. Es ist für viele Menschen eine lebensverändernde Erfahrung, die durch die Verwendung neuer Frequenzen ganzheitliche Gesundheit des Körpers, des Geistes und der Seele erlaubt. Oft führen die Sitzungen dazu, dass sich körperliche Beschwerden verringern oder ganz verschwinden, Sie in einen Veränderungsprozess eintreten, zunehmend in Balance leben und eine Verstärkung Ihrer persönlichen Energie erfahren.

Energetische Wirbelsäulenbegradigung

Eine verformte Wirbelsäule ist sehr häufig der Auslöser für eine Vielzahl von Beschwerden, wovon Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfälle, Schulterschmerzen und Knieprobleme zu den offensichtlichsten gehören.

In Sekundenschnelle und ohne Berührung des physischen Körpers werden durch gebündeltes Licht, Blockaden gelöst und umgewandelt. Die natürliche Intelligenz der Körperzellen wird durch die neue Information angesprochen und setzt unverzüglich die Selbstheilungskräfte in Gang.

Rückführungen

in frühere Leben helfen, sich selbst bewusst zu erleben und zu erkennen, was in Ihrem jetzigen Leben wirklich geschieht. Sie helfen, die Gefühle, Verhaltensmuster und die Lebensthemen zu durchschauen und für ein erfülltes Dasein zu nutzen. Ihre große Wirkung rührt daher, dass sie emotional erlebt und deswegen direkt integriert werden können.


Sie können diese neuen, heilenden Technologien auf jeden Fall spüren und sicher einen Nutzen daraus ziehen.
Vielleicht bringen Sie genau die Heilung in Gang, auf die Sie schon so lange warten?

Falls Sie neugierig geworden sind, informieren Sie sich genauer unter www.lichttransformation.de, oder rufen Sie mich einfach an.

Über Rosmarie Krist

Bild

Rosmarie Krist

Die Dipl. Pädagogin Rosmarie Krist ist in Stadthagen Reconnective Healing® und Matrix Energetics®- Practitioner. Desweiteren bietet sie in Heilungssitzungen, Quantenheilung, energetische Wirbelsäulenaufrichtung, energetisches Facelifting, Reinkarnationstherapie und Lebenshilfe in Verbindung mit hellsichtiger Lebensberatung.

Rosmarie Krist

Lichttransformation
Nienstädter Str. 7
D-31655 Stadthagen
Telefon: 0 57 21 - 8 99 14 41
www.lichttransform.de