Nadine Gelhaus, Herne

www.ganzheitliche-haustiergesundheit.de

Ganzheitliche Tiergesundheit

Das Haustier ist der Spiegel des Menschen

Meine Arbeit bzw. meine Berufung besteht darin, den Tierbesitzern wieder zurück zur Natur zu verhelfen, sei es im Bereich der Ernährung und/oder im Bereich der Gesundheit.
Der Schwerpunkt in meiner Praxis liegt unter anderem im Bereich der Resonanzanalyse.
Diese führe ich nicht nur für Besitzer durch sondern auch für Therapeuten, die der Ursache der Erkrankung auf den Grund gehen möchten.

Für mich ist es äußerst wichtig, dass jedes Tier individuell betrachtet wird und auch das dazugehörige Ungleichgewicht, welches sich in Form von Krankheit ausdrückt. Dies ist durch die Resonanzanalyse definitiv möglich.

 

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist die Spiegelung Tier-Mensch.
Gerade in der heutigen Zeit tragen und übernehmen die Tiere für uns Emotionen und Krankheiten, die näher betrachtet und gelöst werden möchten.

Die Tierkommunikation bietet hier einen unglaublichen Beitrag zur Erkennung des Ungleichgewichts, denn der Besitzer ist häufig der Schlüssel bzw. der Grund für die vorhandene Problematik.
Ich sage immer: die Tiere sind unsere Engel auf Erden. Durch sie lernen wir und jeder bekommt das für ihn passende Tier.

Des Weiteren arbeite ich, wenn es erforderlich ist, auch energetisch am Tier und ggf. auch am Besitzer. Durch die mediale und schamanische Heilarbeit wird die energetische Verbindung zwischen Mensch und Tier deutlich. Es wird sichtbar, was was diese Verbindung stört z.B. Blockaden, Kommunikationsprobleme oder Abhängigkeiten. Hier geht es allerdings nicht um die bewusste Ebene sondern eher um die Unbewusste also geistigenergetische Ebene.
Es wird klar, was Mensch und Tier zusammengebracht hat und was beide miteinander verbindet (warum genau dieses Tier mit genau dieser Problematik, sei es Krankheit oder Verhaltensauffälligkeiten).
Daraus entsteht für beide eine gemeinsame Entwicklungschance und eine Heilung. Ziel ist es, das gestörte System zwischen Mensch und Tier wieder ins Gleichgewicht zu bringen, das heißt auf körperlicher, energetischer und geistiger Ebene.

Über Nadine Gelhaus

Seit meiner Kindheit lebe ich mit Tieren verschiedener Art zusammen. Im Alter von 10 Jahren bekam ich meinen ersten eigenen Hund, Bonny. Bonny bekam im Alter von 9 Jahren eine heftige Allergie. Da die Schulmedizin keinen Rat mehr wusste, beschloss ich nach meiner Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau eine Ausbildung bei der FAT (Freies Ausbildungsinstitut für alternative Tiermedizin) zu beginnen.

Im April 2000 absolvierte ich vor der DGT (Deutsche Gesellschaft der Tierheilpraktiker & Tierphysiotherapeuten) meine Prüfung. Seit Oktober 2002 bin ich in diesem Bereich selbstständig tätig.
Da für mich die Ernährung die Basis einer Therapie ist, habe ich 2004 die Schule für Fitness- und Ernährung von Ingrid Schlieske besucht.

2005 wurde ich von der Tierheilpraktikerin und Heiltherapeutin Birgit Herrmann im Bereich "Resonanzanalyse" geschult.
Die Resonanzanalyse ist seit 2006 mein Schwerpunktgebiet in meiner Praxis. Meine 2. Einweihung im Reiki habe ich im März 2006 erhalten.

Im Juli 2006 habe ich mit der Ausbildung als Tierkommunikatorin bei Petra Wiesmann begonnen. Seitdem habe ich die Workshops TK I bis Aufbau I sowie mehrere Auffrischungstage mitgemacht.
Im Laufe der Jahre habe ich immer wieder unterschiedliche Massagekurse wie z.B. TTouch für Tiere , Japanisches Heilströmen, Dorn-Breuss und klassische Massage für Tiere besucht.

Im April 2008 habe ich die "Bioenergetische Heilmassage" nach Peter Bechstedt erlernt.
Aus diesen verschiedenen Massageformen ist meine eigene Massagetechnik für Tiere, die Finyo-Heilmassage, entstanden.
Seit Juni 2009 lerne ich unter Anweisung von Sunthorn Sue, einer klassisch thailändischen Masseurin, neue Einblicke in den Bereich der Massage, die ich seit dem in die Finyo- Heilmassage miteinbeziehe.

Seit dem 01. Januar 2010 habe ich ein Resonanzlabor für Tierheilpraktiker und Tierphysiotherapeuten eröffnet.
Im Februar 2010 ist mein erstes Buch "Futterfibel für Hunde - Hunde einfach und gesund ernähren" im Buchhandel erschienen.

Seit Februar 2010 nehme ich regelmäßig an medialen und schamanischen Workshops und Seminaren von Julia Groß aus Wetter teil.

Durch die o.g. Workshops bei Julia Groß habe ich mich entschlossen diesen Weg noch intensiver zu gehen und mache bei ihr eine Ausbildung für mediale und schamanische Heilarbeit für Mensch und Tier, die ich Ende Juni 2010 abgeschlossen habe.


Nadine Gelhaus
Tierheilpraxis & Resonanzlabor
Mulvanystraße 2
D-44623 Herne
Telefon: 0 23 23 - 14 82 63
www.ganzheitliche-haustiergesundheit.de