Monika Fahron, Oberweser-Oedelsheim

www.ayureiki.de

Psychosomatik-Kinesiologie

Was passiert, wenn uns Liebeskummer, Trauer, Angst, Wut, Enttäuschung und Depression keinen Weg sehen lassen? Wenn wir allein nicht in der Lage sind, Zuversicht zu entwickeln? Wenn wir auf der Suche nach einer neuen Lebensperspektive, einer neuen Berufung, der Liebe, der Gesundheit oder der Wahrheit schon allerhand ausprobiert haben? Wir fühlen uns hilflos und allein gelassen. Dann ist es hilfreich, das Problem gemeinsam mit einem Menschen seines Vertrauens zu betrachten.

Welcher verborgene Sinn steckt in einer solchen Krise? Welche unbewussten Muster, traumatisch wirkenden Verletzungen oder unterdrückten Persönlichkeitsanteile blockieren den Weg zu mehr Freiheit und Leichtigkeit?
Die Psychosomatik-Kinesiologie schafft sanft und oft überraschend schnell Hilfe dies herauszufinden und schließlich neue Orientierung zu Zutrauen für die nächste Etappe des Lebensweges zu finden. Da alle Erfahrungen im Zellgedächtnis des Körpers gespeichert sind, können sie auch mit der richtigen Herangehensweise wieder abgerufen werden.

Wir kennen das alle am Beispiel des Riechens. Stellen Sie sich vor, Sie kommen bei einem Besuch mit einem lange "vergessenen" Geruch in Kontakt. Vor ihrem inneren Auge entstehen sofort Bilder. Gefühle, Worte und Handlungen werden erinnert, die in der Situation gleichzeitig mit dem Geruch präsent waren. Jede Verletzung, jeder Angst- oder Schockzustand, jede herbe Enttäuschung und jeder Glückszustand, jede angenehme Überraschung mit den dazugehörigen Gefühlen, sind genauso im Zellgedächtnis abrufbar, wie die an eine einmal erlebten Geruch gekoppelten Erfahrungen.

Bei einer traumatisierenden Erfahrung in der Vergangenheit wurde Energie im Körper eingekapselt - ein damals für das Überleben des Organismus oder für ein reagieren Können der Person hilfreicher Vorgang. Diese eingeschlossene Energie geht jedoch nicht verloren, sondern fordert ihren Tribut auf körperlicher, seelischer und/oder geistiger Ebene. Ziel der Behandlung ist daher, schrittweise für eine Entladung dieser Energie zu sorgen. Mit dieser Entladung wird zugleich die schmerzende, Angst einflößende oder schockierende Färbung der zugehörigen Erinnerung entlassen. Sie wird aus dem Zellgedächtnis herausgelöst, damit wird ein freier Energiefluss im gesamten Organismus wieder möglich. So können sich zurückgehaltene Gefühle, eingeschlossene Energien und negative Gedankenmuster aus der Vergangenheit lösen und transformieren. Der Ablauf des Transformationsprozesses ist bei jedem Menschen unterschiedlich.

Raum für etwas Neues entsteht. Mit einer neu empfundenen Freiheit kommen Selbstliebe, Selbstwertgefühl und Lebensfreude zurück.

Die Psychosomatik-Kinesiologie ist ein alternatives Test- und Heilverfahren und kann helfen, seelische Ursachen für körperliche Erkrankungen zu erkennen, sowie emotionale Störungen und Ungleichgewichte zu lösen.
Mit Hilfe des Muskelreaktionstests als Biofeedbackinstrument genutzt, ist ein Zugang zu Informationen aus tieferen Schichten unseres Bewusstseins möglich.
Über bestimmte Akupressurpunkte werden diese Blockaden aufgelöst, die Energie kann wieder frei fließen und der Mensch fühlt sich wieder wohl. Diese Methode wird vor allem bei Erwachsenen, die körperliche, psychosomatische oder seelische Probleme sowie Kindern und Jugendlichen die Schul- und Lernproblemen haben eingesetzt.

Der häufigste Grund, warum ein bestimmtes Ereignis zu einem seelischen Konflikt wird, besteht darin, dass wir zum Zeitpunkt des Konfliktes nicht in der Lage sind, unsere Gefühle zu empfinden oder auszudrücken, was mitunter deutliche Spuren im Unterbewusstsein hinterlassen kann. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange solche Ereignisse zurückliegen, es können Jahre vergehen, bis sich erste Symptome zeigen. Mit Hilfe der Psychosomatik-Kinesiologie tasten sich Therapeut und Patient behutsam an unbewusste oder verdrängte Konflikte heran, so dass sie wieder erinnert werden können. Durch effektive Korrekturen kann dann der damit verbundene Stress behoben werden. Meist braucht man nur wenige Sitzungen um zu mehr Klarheit über sich selbst und die gegenwärtige Situation zu finden. Unterstützung und Verständnis durch die Therapeutin führen zur Unterstützung und Verständnis für sich selbst. Alte lebensverneinende Verhaltensmuster dürfen gehen und das Bewusstsein für ihren eigenen Weg mit den Fragen: Wer bin ich? - Was will ich? darf einkehren.

Ich biete Ihnen folgende Therapiemöglichkeiten an:

- Psychosomatik-Kinesiologie
- Die Psychosomatik-Kinesiologie ist hilfreich bei:

- Stress
- Burn-out
- Befreiung von Belastungen
- Ängsten und Blockaden
- Phobien
- Kopfschmerzen (Migräne)
- Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten (auch bei Kindern)
- Schlafstörungen
- Innere Unruhe
- Nervosität
- Aktivierung körpereigener Selbstheilungskräfte und neuer Energien
- Veränderung und Erweiterung der Wahrnehmung
- Stärkung des Selbstwertgefühls und der emotionalen Intelligenz

Gesprächstherapie
Die Gesprächstherapie ist an alle gerichtet, die glauben mit ihren Problemen allein nicht mehr fertig werden zu können. Die sich in schwierigen Lebenskrisen (Existenz- und Zukunftsängste, Stress, Mobbing, Arbeitslosigkeit, Beziehungsprobleme, Trennung, Scheidung, Depressionen u.a.) befinden.
Ich helfe meinen Klienten, das Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten zu fördern, Problemlösungsstrategien zu entwickeln und sie dann umzusetzen.

In meiner ganzheitlichen Arbeit vereine ich Professionalität, Kompetenz und Herzlichkeit zu einem harmonischen Einklang, aus dem Sie Kraft, Entspannung und Inspiration schöpfen können.



Über Monika Fahron

Monika Fahron ist Reiki Großmeisterin und Lehrerin Heilpraktikerin für Psychotherapie AYURVEDA- und AYUREIKI®-Massage- Therapeutin, Psychosomatik-Kinesiologie- Therapeutin.
Sie gibt Seminare zum Thema Selbstliebe, Eintauchen in Stille und Bewusstsein und Paartraining sowie Reiki-Ausbildungen (alle Grade) und Reiki-Intensiv-WS (für I und II Grad).


AYUREIKI-WOHLFÜHLOASE
Monika Fahron
Am Bramwald 5
34399 Oberweser-Oedelsheim
Tel.: 05574/945545
Fax: 05574/945547
Mobil: 0173/3660830

www.ayureiki.de