Angelika Himstedt

www.funkenspruehen.com

Energetisches Heilen

Energetisches Heilen

Sie haben bestimmt schon mal etwas von Akupunktur gehört. Akupunktur arbeitet u.a. mit den Energiebahnen, den sogenannten Meridianen des Körpers.
Beim energetischen Heilen wird auch u.a. mit den Energiebahnen gearbeitet. Jedes Lebewesen hat nicht nur seinen physischen Körper, den er anfassen kann, sondern auch noch Energiekörper mit den unterschiedlichsten Energiebahnen, die seinen physischen Körper durchdringen und über ihn hinausgehen (Aura). Durch die Kirlian-Fotografie konnte dies übrigens 1937 erstmalig sichtbar gemacht werden.

Wenn die Energiebahnen frei von Blockierungen und Verdichtungen sind, kann dort die Lebensenergie frei fließen. Dies bedeutet, dass die Selbstheilungskräfte des einzelnen voll wirken können.
Und diese Selbstheilungskräfte sind wirklich stark. Nur leider ist der freie Fluss der Lebensenergie oftmals stark gestört und damit kommen die Selbstheilungskräfte nicht mehr an die Stellen, wo sie gebraucht werden.

Wie kommt es zu Blockaden oder Verdichtungen?

Alles was ich erlebe hinterlässt Spuren in meinen Energiekörpern. Jeder Mensch hat schon Dinge erlebt, die für ihn sehr traurig waren, wo er sich verletzt fühlte oder er war fürchterlich wütend.
Oder er hat etwas erlebt, dass so nachhaltig vom Eindruck war, dass es seitdem sein Verhalten
beeinflusst. Es entstehen Abdrücke, Muster und Programmierungen, aufgrund von Erfahrungen, die schon längst überholt sind, nach denen er jedoch immer noch reagiert und die ihm das Leben schwer machen. Und die durch weitere Erfahrungen derselben emotionalen Qualität sich auch noch weiter verstärken.
Viele psychische Belastungsthemen wie Ängste, mangelndes Selbstbewusstsein, Schuldgefühle,
fehlende Selbstliebe, nicht verarbeitete Trauer können so zu Krankheiten führen.
Beim energetischen Heilen wird in Verbindung mit dem Höheren Selbst des Klienten die momentan „wichtigste“ Heilungssitzung festgelegt. Vom Verstand und der Logik her kämen öfters eine andere Reihenfolge der Dinge in Betracht, mit denen gearbeitet werden soll. Aber das Höhere Selbst kennt den Weg. Und oftmals muss erst etwas „aus dem Weg geräumt werden“, bevor an das vom Verstand naheliegende gegangen wird.
Mal steht eine „Herzheilung“ an, bei der die seelischen Verletzungen des Herzens geheilt werden, die jetzt geheilt werden dürfen.
Mal wird ein Abdruck entfernt. Dies ist eine Energieansammlung, die durch ein Ereignis entstanden ist, welches starke negative Emotionen (Schreck, Trauer, Wut , Verletztheit etc.) bei dem Klienten hervorgerufen hat. Solche Abdrücke bilden für Ereignisse mit der gleichen Gefühlsqualität eine gute Resonanz. Nicht nur, dass die ursprüngliche „negative“ Energieansammlung wächst, sondern dies zeigt sich auch noch darin, dass bei so einem Ereignis in einem so großen Umfang reagiert wird, der gar nicht mehr im Verhältnis zu dem aktuellen Ereignis steht. (Hineinrauschen in eine Wut, tiefer seelischer Schmerz, große Angst...). Solche Abdrücke entferne ich beim energetischen Heilen mit einer schamanischen Technik.
Programmierungen werden gelöscht und durch neue positive Handlungsmöglichkeit ersetzt.
Es wird immer auch geschaut, wo liegt die Ursache eines belastenden Themas. Oftmals wird die Ursache aus vergangenen Leben mitgebracht.
Dies kann über eine Timeline geheilt werden. Gibt es aktive Glaubenssätze, die mir zusätzlich noch das Leben schwer machen? Mit welchen Meditationen oder Praktiken kann die Heilung unterstützt werden?

Das Ziel ist immer, für den Einzelnen eine bessere Lebensqualität zu bekommen. Er soll wieder lernen, sich zu lieben. Sehen, wie wertvoll er ist.
Und feststellen, dass sein Umfeld ganz viel davon profitiert, wenn er immer stärker wird und seine
Lebensfreude leben kann.
Es ist kein ganz leichter Weg. Und es gehört sicher auch Mut dazu, den ersten Schritt zu tun.
Aber schon Seneca sagte:
„Nicht weil etwas so schwer ist, wagst du es nicht,
sondern weil du es nicht wagst, ist es so schwer“.

Bild

Angelika Himstedt

Angelika Himstedt
Funkensprühen
Rottmannstrasse 1
D-80333 München
Telefon: 0176 - 23 89 91 67
www.funkenspruehen.com