Spirit-Web-Magazin

für Esoterik und Spiritualität, Körper, Geist und Seele.

Archiv

An dieser Stelle veröffentlichen wir ältere Artikel:

Sternenenergie - Lichtheilung durch Symbole

Die Sternenenergie ist ein Teilaspekt der Neuen Energie, welche die umliegenden Sterne und Geschwisterplaneten der Erde zur Unterstützung des Aufstiegs aussenden. Sie heilt, harmonisiert, nährt und unterstützt.

"Neue Energie ist das neue Bewusstsein von Menschen und die neue Schwingung der Erde, die es uns erlauben, unser göttliches Wesen in unsere menschliche Natur zu integrieren." (entnommen aus dem Buch "Die Meister der Neuen Energie", Adamus Saint-Germain, Ansata).

Die Sternenenergie ist eine sehr kraftvolle Energie, die viel bewirken kann. Mit ihr arbeite ich seit Anfang 2010.
Zu dieser Zeit sind mir die Heilsymbole des Orion übermittelt worden (z. Zt. sind es 11 Symbole). Sie übertragen die Lichtfrequenzen des Orion zu den hilfesuchenden Menschen.
Der Anwender dient lediglich als Kanal (Channel).
Alle Symbole dienen in erster Linie der Heilung auf allen Ebenen (Körper-Geist-Seele), erweitern das Bewusstsein und beschleunigen das spirituelle Wachstum. Zu jedem Symbol gehört auch ein Mantra, das beliebig oft wiederholt werden kann, indem es gesungen, gesummt oder getönt wird. Einige der Symbole dringen bis tief in die Zellebene ein und arbeiten von dort aus.

Anfangs verspürt der Klient nichts „Aufregendes“ oder „Besonderes“. Die Wirkung der Heilsymbole stellt sich allerdings erst innerhalb der ersten drei Tage nach der Sitzung ein. Es können Erstverschlimmerungen auftauchen, die dann sehr rasch verschwinden. Entspannung, Erleichterung und neue Erkenntnisse treten auf. Die Energiezentren (Chakren) öffnen sich den Lichtfrequenzen und Heilung im ganzheitlichen Sinne kann stattfinden.

Ab Herbst 2010 biete ich hierzu Seminare an mit max. acht TeilnehmerInnen. Es findet zunächst eine Einweihung statt. Danach werden die KursteilnehmerInnen mit dem theoretischen und anschließend mit dem praktischen Wissen vertraut gemacht.
Die Anwendungsweise wird ausgiebig in Kleingruppen geübt, so dass jeder Teilnehmer nach Kursende verantwortungsbewusst mit den Symbolen umgehen kann.

Weitere Informationen und aktuelle Termine finden Sie auf meiner Homepage www.heilerteam-sternschnuppe.de.
Auf Anfrage gebe ich dieses Seminar auch gern in anderen Städten.

ÜBER BETTINA E. SCHÜTTLER



Bettina E. Schüttler
Bettina E. Schüttler begann ihre Ausbildung zur Lehrerin für Reiki, Geistheilerin und Lichtheilerin im Jahr 2002. Seit 01.03.2010 übt sie ihre spirituelle Aufgabe hauptberuflich aus.
Ihr Ziel ist es, eine Vermittlerin zwischen der geistigen und der irdischen Welt zu sein, auf dass die Menschen wieder „heil“ im Sinne von „ganz“ werden (sich „eins“ fühlen mit Allem - Was - Ist). Sie gibt Einzelsitzungen, bildet in „Reiki“, spirituellem Channeling“ und „Lichtheilung durch Symbole“ aus und bietet Seminare zu verschiedenen Themen an.

ÜBER BETTINA E. SCHÜTTLER

Bild

Bettina E. Schüttler

Bettina E. Schüttler begann ihre Ausbildung zur Lehrerin für Reiki, Geistheilerin und Lichtheilerin im Jahr 2002. Seit 01.03.2010 übt sie ihre spirituelle Aufgabe hauptberuflich aus.
Ihr Ziel ist es, eine Vermittlerin zwischen der geistigen und der irdischen Welt zu sein, auf dass die Menschen wieder „heil“ im Sinne von „ganz“ werden (sich „eins“ fühlen mit Allem - Was - Ist). Sie gibt Einzelsitzungen, bildet in „Reiki“, spirituellem Channeling“ und „Lichtheilung durch Symbole“ aus und bietet Seminare zu verschiedenen Themen an.

 

Qigong und die eigene Gesundheit

Bild

Frank Rottmann

In der heutigen Zeit ist es leider sehr weit verbreitet, dass schon die Kinder und erst recht die Erwachsenen viel sitzen (Schule, Hausaufgaben, Bürojob, PC und TV schauen etc.) und dadurch Haltungsschäden vorprogrammiert sind. Hinzu kommt, dass oftmals auch das Immunsystem durch mangelnde „Abhärtung“ geschwächt ist.
Leider nur zu oft ist dann der erste Weg zum Arzt oder zur Apotheke. Klar, in bestimmten Fälle ist dies unausweichlich. Das steht auch nicht in Abrede.
Dennoch kann man sich oft auch selber helfen. Die Krankenkassen zeigen uns den Weg. Es wird weniger an Leistungen bezahlt, dafür wird die Prophylaxe gefördert. Die ist sicherlich auch ein richtiger Weg. Aber für viele auch lästig, da es einfach nicht im bisherigen Tagesrhythmus eingeflossen ist.

Viele von Ihnen haben ein Auto. Halten Sie mal einen Moment inne und denken Sie mal darüber nach, wem Sie mehr Aufmerksamkeit schenken, dem Auto oder Ihrem Körper bzw. Ihrer Gesundheit?
Lassen Sie sich mindestens einmal im Jahr gründlich untersuchen (Inspektion)? Wenn Sie merken, dass es Ihnen nicht so gut geht (Ihr „Tank“ leer ist), nehmen Sie sich die Zeit um wieder „aufzutanken“? Ja! Das ist super!

Vielen ist aber das Auto „das liebste Kind“. War ja auch teuer in der Anschaffung und man braucht es täglich um zur Arbeit, zum Einkauf oder von A nach B zu kommen. Haben Sie schon mal daran gedacht, wer das Auto fährt, wenn Sie es nicht mehr können?
Irgendwann wird der Körper eine „Rechnung“ aufmachen. Das muss nicht morgen sein, auch nicht in einem Monat.

Aber der Zeitpunkt wird gewiss kommen. Schauen Sie zu, dass die Rechnung nicht zu „hoch“ ausfällt.
Fangen Sie heute mit dem „Sähen“ an und „ernten“ Sie später den Dank in Form einer langen Gesundheit und Vitalität dafür.

Qigong hilft Ihnen dabei.
Qi- (Lebensenergie) gong (kultivieren) stammt aus der chinesischen Heilkunde, der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und kommt heute auch immer öfter in bestimmten Fällen auch in der westlichen Schulmedizin zur Anwendung. Nach der Lehre der traditionellen chinesischen Medizin fließt Lebensenergie innerhalb von Leitungsbahnen, den Meridianen, durch unseren Körper. Ein blockadefreier Fluss dieser Lebensenergie ist für die Gesundheit von Körper und Seele unentbehrlich.
Umgekehrt entstehen durch Störungen dieses Energieflusses Krankheiten und Beschwerden.
Viele kennen die Blockade (Verspannung) im Nacken- und Schulterbereich.
Durch Qi Gong können diese Blockaden (Verspannungen) behoben werden.

Qi Gong beinhaltet einige Methoden zur Entspannung und zur harmonischen Bewegung.
Dem Atem kommt dabei besondere Bedeutung zu.
Eine bewusst gesteuerte Atmung führt zur Entspannung und auch zur „Gesundung“.
Zusätzlich können Sie mit den Übungen Ihren Körper kräftigen, seine Abwehrkräfte stärken, zugleich den Geist erfrischen und die Spannkraft und Leistungsfähigkeit erhöhen.
Weitere positive Auswirkungen von Qi Gong können eine verbesserte Eigenwahrnehmung, optimierte Bewegungsabläufe und stimmungsaufhellend sein.

Qi Gong kann bei vielfältigen Störungen eingesetzt werden. Da es einer allgemeinen Herstellung des Gleichgewichts im Organismus dient, kann Qi Gong bereits als Vorbeugung, zur Entspannung und zur allgemeinen Gesundheitsförderung ausgeführt werden.
Ebenso werden Erkrankungen wie Schmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Asthma, Multiple Sklerose oder Krebserkrankungen mittels Qi Gong behandelt. Wichtig ist es allerdings, dass man nicht auf eine eventuell notwendige schulmedizinische Diagnostik und Therapie verzichtet.

Sie benötigen für Qigong keine besonderen körperlichen Voraussetzungen. Es kann von Jung und Alt praktiziert werden.
Wenn Sie nun damit starten wollen, können Sie an eine(n) Qigong-Lehrer(in) in Ihrer Nähe oder natürlich an mich wenden.
Für weitergehende Fragen und Antworten stehe ich gerne zur Verfügung.


Über Frank Rottmann
Frank Rottmann ist Qigong-Lehrer sowie Gesundheits- und Fitnesstrainer in Kaarst und war zuvor lange Jahre Leistungssportler. In Kaarst und Umgebung finden regelmäßig Workshops und Kurse statt.

Frank Rottmann
SanBao-Kaarst
Danziger Str. 10
D-41564 41564 Kaarst
Telefon: 0 21 31 - 3 68 16 01
www.sanbao-kaarst.de

 

Goldenes Zeitalter von Ilona Krüger

Bild

Cornelia Ilona Krüger

Am kraftvollen Tag der Sommersonnenwende, dem 21. Juni 2010, eröffnete in Berlin-Heiligensee die Shambala-Praxis.
Damit wurde eine Wohlfühloase geschaffen, die Wege zum ZuFRIEDENsein aufzeigen und einen weiteren Raum bieten möchte, um energetische Erfahrungen mit sich und anderen im sehr achtsamen Miteinander zu teilen.

Es darf sich nun als eine weitere Lichtsäule auf Erden entfalten – entsprechende „Einladungen“ wurden und werden in die „höhere Sphären“ gesandt, um so einen besonderen Ort des Heil-SEINS zu ermöglichen.

Sicher wird es immer wichtiger –gerade mit stetig steigenden Energien - Räume zu haben, wo man mit all dem willkommen ist, was gerade mit einem geschieht. Zu wissen, da gibt es einen Platz, in dem ich Unterstützung und neuen Halt finden kann sowie etwas mehr Geborgenheit, Entspannung, Gelassenheit und Stille…

Für die Inhaberin steht Shambala auch dafür, das wertvolle Unsichtbare in uns wieder sichtbar werden zu lassen – zum Wohle aller. Mögen immer mehr Wesen dazu bereit sein, ihre ganz einzigartige Essenz zum Leben zu erwecken.
Welch ein Zauber würde geschehen…

Zudem geht es darum, verschiedene Wege zum ZuFRIEDENsein aufzuzeigen. Das Bewusstsein des einzelnen wieder mehr und mehr darauf zu lenken, was jeder (gern Tag für Tag) dazu beitragen kann, dass unser aller Leben auf Erden wieder lebenswerter und freudvoller wird – auch im Erkennen wie leicht ES ist.

Ein Leben in Liebe und Frieden ist der große Wunsch, der hinter dieser Praxis steht.
Dazu möchte ein umfangreiches und dennoch individuelles Angebot die Menschen einladen, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und dadurch Erholung mitten im Alltag zu genießen. Denn genau diese greifbaren Oasen in den „Zwischenurlaubsphasen“ schaffen oft viel Regeneration und Ausgleich.

Die Gäste der Shambala-Praxis dürfen sich auf vielerlei weise verwöhnen lassen.
So stehen folgende Anwendungen zur Auswahl:

11 Wellness-Massagen:
Teilmassage: ayurvedische Rückenmassage und energetische Fußmassage.
Ganzkörper: hotstone, Duft- und Goldöl, Intuitive, Tao, YinYang, Energie, Edelstein und zärtliche Verwöhnmassage.

6 energetische Behandlungen:
Reiki nach östlicher und westlicher Tradition, geistige Wirbelsäulenbegradigung, Ohrenkerzenbehandlungen, Energieflussanregung.

Speziell für Frauen:
Beckenbodenbehandlung mit Gebärmuttertalk und Yoni-Heilmassage.

Coaching:
Ernährungs- und Lebensberatungen für –noch- mehr Leichtigkeit und Freude.

Kurse & Workshops:
Hatha-Yoga, Meditation, Mantrensingen, Verzeihenstechniken, Rituale, Wohlfühlleben, Frauenabende.
Ein entsprechender Verkaufsshop mit schönen UND ganzheitlichen Produkten nebst Gutscheinen möchte das Angebot noch zusätzlich „mitnehmbar“ machen.

Lassen auch Sie es sich richtig gut gehen– es ist unser aller Geburtsrecht.

Cornelia Ilona Krüger beschäftigt sich seit rund 20 Jahren mit gesunder und ganzheitlicher Lebensweise. Bereits mit Anfang 20 sammelte sie zunehmend wichtige Erfahrungen und besuchte vielerlei Ausbildungen und Lehrgänge, die immer „feinstofflicher“ wurden.
Es ist ihr eine pure FREUDE Menschen begleiten zu dürfen: Ob in die Tiefen von Massagen und energetischen Behandlungen oder auch in ihren Yogakursen und Vorträgen.
Die Leichtigkeit auch ernsteren Themen zu begegnen und damit oft ganz neue Sichtweisen zu ermöglichen ist einfach erfrischend und ermutigend.

Shambala-Praxis
Ihre Wohlfühloase mit Herz
Deeper Pfad 2
13503 Berlin-Heiligensee
Tel.: 030-896 24 643
www.shambala-praxis.com